Umarme dich!

Du bist schön. Dein Haar ist toll, deine Kurven sind fantastisch, deine Haut fühlt sich wunderbar an. Klingt komisch? Leider. 91% aller deutschen Frauen sind mit ihrem Körper unzufrieden. Der Bauch ist zu dick, die Schenkel zu wabblig, der Busen hängt – irgendwas ist immer. Die Australierin Taryn Brumfitt kommentierte täglich ihr eigenes Spiegelbild mit den Freundlichkeiten, die man sich meist nur selbst offen zuteil werden lässt: „Du bist fett, du bist hässlich, du bist eklig“. Sie entschied eines Tages, diesen Kreislauf zu durchbrechen. Mit Mühe, Überwindung, aber auch viel Lust und Energie entstand aus diesem Moment das Body Image Movement und die Dokumentation „Embrace“, ein Film über Frauen und ihr Körperbild. Das Ziel der Aktion: Frauen dazu bringen, ihren Körper so zu lieben, wie er ist. Federführend mit dabei bei diesem weltumspannenden Projekt ist Nora Tschirner, die das Projekt über die Crowdfunding-Kampagne kennenlernte und sich sofort abgeholt fühlte: „Ich habe festgestellt, dass ich mich immer nur in Seele und Geist meines Gegenübers verliebt habe“. Kennen wir. Und darum freuen wir uns nicht nur über den Kinostart von „Embrace“ am 11. Mai, sondern auch auf die Momente vor dem Spiegel: „Du bist toll, du bist wunderschön, du bist sexy“.
___
Embrace | Kinostart ab 11.05.17 | Facebook | Trailer

MMW_Embrace

Merken

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 09. Mai 2017 | Tags: |  Keine Kommentare