Unter die Haut

Unter die Haut

Schau in den Spiegel. Schau in dein Gesicht. Nimm dir Zeit und schau genau hin. Das bist du. Mit all deinen Erlebnissen, deinen Gefühlen, Ängsten und Sorgen, deiner Freude, deinen Siegen und Niederlagen. Das Leben zeichnet Spuren in unser Gesicht und verrät so viel mehr über uns, unsere Gedanken und Stimmungen, als es uns mitunter bewusst ist. Mach die Augen zu. Was siehst du jetzt? Was fühlst du? Wir haben zwischen den Tagen eine Erfahrung gemacht, die Vieles in uns für immer verändert hat. Wir haben Jana getroffen und uns mit ihr auf eine Reise begeben, eine Reise zu uns selbst. Jana bietet etwas an, das auf den ersten Blick vielleicht merkwürdig anmutet, spätestens auf den zweiten aber so logisch und selbstverständlich zueinander passt, dass es über jeden Zweifel erhaben ist. „Unter der Haut“ heißt ihr Angebot, bei dem sie Kosmetik und Gesichtsbehandlungen mit Coaching und Energiearbeit verbindet. Die Wohltat der entspannenden Berührung und Pflege allein versetzt einen ja schon in einen Zustand der Gelöstheit, was Jana jedoch in unserer Seele liest sprengt jede Vorstellung. Die Tatsache, dass man sich nicht wie beim klassischen Coaching in die Augen schaut, sondern eher still und in sich gekehrt genießt, ist für beide Parteien hilfreich dabei wirklich ins Innerste zu blicken. Jana nimmt einem die Scheu, indem sie sehr vorsichtig beginnt und genau schaut, wie weit sie gehen kann. Und nur damit wir uns richtig verstehen, das hier hat rein gar nichts mit Hellseherei oder spirituellem Hokuspokus zu tun. Es geht nicht darum einen Seelenstriptease hinzulegen, sondern man lässt Jana sprechen und wie selbstverständlich löst sich ganz Vieles in einem und wird klar und rein – innerlich wie äußerlich. Wir möchten Danke sagen, für dieses unglaubliche Erlebnis und legen es jeder und jedem – ja, das Angebot gilt auch für Männer und wer mag, kann auch nur Kosmetik oder nur das Coaching buchen – nahe, der bereit und offen ist, sich selbst besser kennenzulernen und weiter zu entwickeln, sich dieser Erfahrung hinzugeben. Das klingt jetzt sehr nachdrücklich, genau so ist es auch gemeint. Wer sich dem Trend-Thema Healing vorsichtig nähern möchte, dem empfehlen wir außerdem das wunderbare Agape Zoe Festival Ende Januar in Berlin, dass wir PR-seitig nach Kräften unterstützen. Auf gehts ihr Bodyworker, Stadtindianer, Geschichtenerzähler und Abenteurer, für uns steht 2016 im Zeichen der Heilung und persönlichen Entfaltung. Hallo Leben, wir sind bereit für Level 2.
_____
Haut & Sein | Mulackstraße 32, 10119 Berlin | Website | Unter der Haut

mmw_unterdiehaut.e6d0a337ddc6752a4a4d65bd880401f4

 

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 06. Januar 2016 | Tags: |  Keine Kommentare

Die Artikel könnten euch auch gefallen