10 Jahre Sinnbus

Voll auf die ZEHN!

Kein anderes Musiklabel hat den Sound der Stadt in den letzten Jahren maßgeblicher geprägt als Sinnbus. Was als Kollektiv musikbegeisterter Kumpels in einem Berliner Hinterhof begann, ist heute die Heimat von stilsicheren Bands wie Bodi Bill, Me and My Drummer, Hundreds und vielen mehr. Ob Postrock, Indiepop oder experimenteller Elektrosound: Berlins Musikszene fühlt sich zu Hause im Hause Sinnbus und das nunmehr seit zehn ganzen Jahren. Zum Fest gibts den Jubiläums-Sampler sowie vier tolle Festivalabende – je einen in Hamburg, Jena, Leipzig und Berlin. Die Heimspiel-Sause steigt morgen im Heimathafen Neukölln. Und das Line-Up liest sich wie das WhoIsWho der Berliner Indiszene: The/Das, Unmap, Hundreds, Rue Royale und Me and My Drummer…

_____

 

10 Jahre Sinnbus | 07.11.13, 21 Uhr | Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin | Tickets 18€ VVK | Trailer >> | Facebook >>

mmw_ERLEBNISSE.8a39955c19ec3143b88acde2323e86a5
Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 06. November 2013 | Tags: |  Keine Kommentare