Auf die Pilze, fertig, los!

Auf die Pilze, fertig, los!

Mit der Pilzjagd ist das so eine Sache. Die guten ins Körbchen, die schlechten lassen wir besser am Örtchen. Aber wie unterscheidet man essbar von lecker, von ungenießbar, von giftig? Und vor allem wo und wie findet man Steinpilz, Marone, Pfifferling und Co.? Wann lässt sich der Runzelschüppling finden und wo wächst der Riesenbovist? Der Pilzkalender von KLEINWAREN / VON LAUFENBERG zeigt auf einen Blick das Vorkommen von heimischen Speise-Wildpilzen. Frisch gedruckt in der Kölner Manufaktur und auf 100% Naturpapier hängt man sich das gute Stück dekorativ an die Wand oder rollt sich den mehrjährigen Kalender als Spickzettel zusammen und nimmt ihn auf die nächste Pirsch einfach mit. Wobei, dafür ist er tatsächlich viel zu schön. Wollt ihr haben? Könnt ihr kriegen! Wir verlosen zwei der praktischen Sammelhelfer und packen noch jeweils ein edles Deluxe-Pilzmesser namens ‚Hippe‘ von Otter-Messer und zwei Flaschen WILDE SUSI dazu. Die passt nämlich perfekt zum Pilz macht sich auch ziemlich gut auf der Jagd. Schreibt schnell eine Mail mit dem Betreff ‚ICH FÜHL MICH WIE AUF PILZE‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de. Wir sind dann mal im Wald.

_____

Pilzkalender von KLEINWAREN / VON LAUFENBERG | kleinwaren-von-laufenberg.de

mmw_Pilzkalender

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 10. September 2014 | Tags: , , , , Keine Kommentare

Die Artikel könnten euch auch gefallen