Frittiersalon

FRITT, FRITT, HURRA!

Der Frittiersalon – die Frittenmanufaktur, Pionier des Bio-Fastfoods – feiert 10. Geburtstag. Und weils zweistellig wird, auch gleich an zwei aufeinander folgenden Tagen. Am 03. und 04. Oktober gibt es in und vor der Boxhagener Straße 104 hemmungsloses Open Air-Grillen, Basteln und Mucke. Im Jahr 2003 beschlossen die Freunde Catherine und Frank aus Ärger über die faden Tiefkühl-Einheitspommes im Kiez eine eigene Bude zu eröffnen. Frisch sollten die Fritten sein, handgeschnitzt, aus der Region und natürlich bio – und das zu einer Zeit in der Begriffe wie bio, fairtrade und Regionalküche noch nicht inflationär benutzt wurden. Schnell wurde der „Salon“ auf der Boxhagener Straße zur festen Anlaufstelle für eine immer größer werdende Fangemeinde. Der wöchentlichen Kartoffellieferung liegt auch schonmal ein persönlicher Gruß der Brandenburger Bauernfamilie bei. Seither ist viel passiert. Burger und Fritten gibt es inzwischen an jeder Ecke, die nachhaltige Koch- und Bratkultur hielt Gott sei Dank auf breiter Front Einzug in die Berliner Gastrolandschaft – auch weil Pioniere wie der Frittiersalon mit viel Liebe zum Detail und vor allem zur Kartoffel den Weg bereitet haben. Unverändert gut sind die doppelt frittierten Fritten, pur mit einer der leckeren Saucen oder als Beilage zum Burger. Seit neuestem gibts die auch im eigens von Beumer & Lutum kreierten Bötchen.

_____

10 Jahre Frittiersalon | Boxhagenerstr. 104, Berlin Friedrichshain | Facebook-Event>>

mmw_Fritte.242137fe5498a3f28b46bd37fa922e63
Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 02. Oktober 2013 | Tags: , Keine Kommentare

Haitan Heroes Charity Konzert

Charity Konzert

In der letzten Woche haben wir euch ja bereits die HAITIAN HEROES Ausstellung im Aufbau Haus am Moritzplatz ans Herz gelegt. Wer es zur Vernissage am letzten Freitag nicht geschafft hat, kann noch bis zum 05. Oktober die großformatigen Portraits der „kleinen Helden“ aus Haiti und ihre anrührenden Lebensgeschichten auf der Stadtterrasse erleben. Außerdem haben wir noch ein absolutes Highlight für euch: im Rahmenprogramm der Ausstellung haben wir am 30. September im Prince Charles ein exklusives Charity-Konzert mit Me And My Drummer, Berge und Riders Connection auf die Beine gestellt. Für einmalige 12€ gibt es Tickets im Vorverkauf, und Restkarten werden am Abend für 15€ an der Abendkasse vergeben. Alle Erlöse des Abends und aus den Ticketverkäufen gehen direkt an HAITIAN HEROES und somit ohne Umwege an die Kids in Haiti. Wir freuen uns auf einen großartigen Abend mit tollen Bands und ganz viel Lieblingsmusik.

Geheimtipp: wer sich die Vorverkaufsgebühren sparen möchte, kann sich und seine Begeleitung per email an hurra@muxmaeuschenwild.de für die Abendkasse anmelden und zahlt dann am Montag Abend nur 12€ statt 15€… Freiwillige höhere Spenden sind natürlich gern gesehen!

_____

HAITIAN HEROES Charity Konzert | Montag, 30.09.2013 | Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr | Prince Charles, Prinzenstraße 85f, 10969 Berlin | Ticketvorverkauf>>

(Foto: Viktor Schanz)

CharityKonzertHaitianHeroes
Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 25. September 2013 | Tags: , , Keine Kommentare

Haitian Heroes in Berlin

Haitian Heroes in Berlin!

Woran denkt ihr, wenn ihr das Wort „Held“ hört? Superman, Spiderman, Herkules? Die HAITIAN HEROES Ausstellung zeigt riesige Portraits „kleiner Alltags-Helden“ aus Haiti – dem ärmsten Land der westlichen Welt. In Kombination mit berührenden Geschichten aus dem Leben der portraitierten Kinder entstehen Dokumente des Mutes, der Kraft, des Stolzes und der unerschütterlichen Liebe zum Leben. HAITIAN HEROES will auf die vielschichtige Problemsituation in dem karibischen Land aufmerksam machen, die Wahrnehmung Haitis in der „ersten“ Welt verändern und letztlich Spendengelder sammeln um die Aufbau- und Bildungsarbeit in dem Land aktiv und konkret voranzutreiben.

muxmäuschenwild unterstützte HAITIAN HEROES bereits bei der ersten Ausstellung im Mai in New York. Nun holen wir die „kleinen Helden“ nach Berlin! Am Freitag öffnen sich die Tore zur feierlichen Vernissage mit Live-Musik, prominenten Unterstützern und Presse. Und ja, auch für free drinks ist gesorgt. Seid dabei und stoßt mit uns bei einem Feierabend-Sektchen an! Als Rahmenprogramm der Ausstellung haben wir noch zwei Lesungen mit bekannten Vorlesern und ein Charity Konzert mit Me And My Drummer, Berge und Riders Connection auf die Beine gestellt.

Haitian Heroes in Berlin

_____

 

HAITIAN HEROES Ausstellung

20. September – 05. Oktober | Stadtterasse im Aufbau Haus (open air!) | Moritzplatz

Vernissage am Freitag, den 20. September ab 19 Uhr | Eintritt frei

HAITIAN HEROES Charity Konzert am Montag, den 30. September ab 20 Uhr

Weitere Infos unter www.haitianheroes.org oder auf facebook.

Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 18. September 2013 | Tags: , Keine Kommentare

mmw Magazin Launch Party

MagazinLaunchParty

MUX MÄUSCHEN WILD MAGAZIN LAUNCH PARTY

We have Email-Magazin! ♥
 Und alle so Yeah!! Wenn das kein Grund ist, es ordentlich krachen zu lassen. Am Samstag wollen wir ab Mitternacht die Korken knallen lassen und mit euch – allen Freunden, Neugierigen und Berlinliebhabern – anstoßen. Euch erwartet ein grandioses Live-Konzert von Planbeat und wunderbar tanzbarer Elektro Sound von Daniel Rajkovic und Surreal yet, lovely!
 Wir laden euch zwar meist zu Parties an ganz ungewöhnliche Orte, doch diesmal sind ausnahmsweise auch wir zu Gast, im guten alten neuen Cookies. Denn wir wollen selbst mit euch Cocktails schlürfen, durch die Nacht tanzen und hemmungslos feiern. Ein paar Überraschungen haben wir natürlich auch in petto. Ihr könnt sicher sein: es wird auch diesmal wieder muxmäuschenwild!

GEHEIMTIPP: Jeder, der sich bis zum Vorabend um 18.00 Uhr per Email unter sayhi@muxmaeuschenwild.de mit Vor- und Zunamen angemeldet hat, steht auf der Gästeliste und genießt kostenlosen Eintritt!

_____

muxmäuschenwild MAGAZIN Launch Party | Samstag, 14. September | ab Mitternacht | Live-Konzert gegen 00.30 Uhr | Cookies, Friedrichstraße | Eintritt: 10 € | mehr Infos >>>

Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 12. September 2013 | Tags: , Keine Kommentare