Das Wort Mensch.

MMW_Human

Das Wort Mensch.

„Ich bin ein Mensch unter 7 Milliarden anderen. Seit 40 Jahren fotografiere ich unseren Planeten und die menschliche Vielfalt und ich habe das Gefühl, dass wir nicht vorankommen. Wir schaffen es immer noch nicht zusammenzuleben. Warum? Ich habe die Antwort nicht in den Statistiken und Analysen gefunden, sondern im Menschen selbst. Im Gesicht, in den Blicken, im Wort sehe ich heute die Möglichkeit zum Grund der menschlichen Seele zu gelangen.“ Der berühmte Fotograf und Regisseur Yann Arthus-Bertrand ist der Frage nachgegangen, was Menschlichkeit bedeutet. In einer einzigartigen Kombination aus Zeitzeugenaussagen und Selbstreflexion analysiert er in seiner Dokumentation „Human“ das Leben der Menschen auf unserem Planeten, das einerseits durch Kriege und Konflikte zerrissen, andererseits dank empathischer Solidarität und dem Gefühl des Zusammenhalts aufrechterhalten wird. Drei Jahre reiste er um die Welt, um über 2000 Menschen in 70 Ländern zu interviewen und ihre Lebenswelten zu fotografieren. Ergänzt werden die Interviews von Beiträgen internationaler Journalisten und Menschenrechtler. HUMAN ist ein eindringliches Porträt der Menschheit, das die Themen Gerechtigkeit, Toleranz, Armut, Krieg und Glück aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet und Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Fremden und letztlich ins uns selbst aufzeigt. Die von Arthus-Bertrand gegründete GoodPlanet Stiftung sorgt dafür, dass der Film möglichst vielen Menschen zugänglich wird. Er läuft in Kinos, Schulen, kostenlos im Internet und sogar als Inszenierung auf der UN-Vollversammlung. Auf dem eigenen Youtube Kanal können alle drei Teile des Films kostenlos und in HD angesehen werden. Was definiert uns als Mensch? Was ist Menschlichkeit? Was macht uns zu dem, was wir sind? Wieviel von uns steckt in 7 Milliarden anderen?
_____
HUMAN – The Movie | human-themovie.org | Facebook | Youtube

 

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 14. Oktober 2015 | Tags: |  Keine Kommentare

Die Artikel könnten euch auch gefallen