Dein Date zum Date

mmw_imgegenteil

Wir machen einfach mal das Gegenteil und besorgen dir das Date zum Date.

Unsere Lieblingskennenlernseite ‚Im Gegenteil‘ haben wir euch ja schon in Ausgabe 11|13 detailreich und wärmstens (Achtung!) ans Herz gelegt. Und weil die Spatzen und Werbetexter es ja eh seit Tagen von den Dächern und Adspaces pfeifen, sei an dieser Stelle auch von uns noch einmal exklusiv darauf hingewiesen: der Valentinstag – selbsternannter Tag aller Liebenden – steht ins Haus. Und zwar schon bald, nämlich übermorgen. Wir wollen das zum Anlass nehmen, um etwas besonders Sinnvolles zu stiften, Liebe nämlich! Wer also schon hoffnungsvoll Blümchen geshoppt hat, aber noch die oder den Richtigen zum überreichen sucht, dem seien hiermit unsere Singles des Tages ans Herz gelegt. Introducing: János! János kommt aus dem Frankfurter Westend, Heimat der richtig reichen Fucker. In der dritten Klasse wurde János Mitglied im Pfeifenstammtisch, ohne Pfeife, versteht sich von selbst. Nach dem Abi ist er in 77 Tagen um die Welt gereist. Alleine mit Rucksack. Besser kann man wahrscheinlich nicht auf Selbsterfahrungstrip gehen. Mit 25 ging es ab nach Berlin. Es folgten drei Jahre als Webseiten-Operator. Was für beruflichen Schabernack János noch so treibt, und wie das nochmal genau war mit dem Erika Berger Liebeshoroskop, kann man hier nachlesen. Single Nummer 2 ist brünett, zarte 27 Jahre jung und hört auf den bezaubernden Namen Runa. Runa liebt Kegelrobben. Letztes Jahr hat sie fünf Monate auf Helgoland gelebt und mit den flauschigen Raubtieren gearbeitet. Voll aufregend. Ursprünglich kommt Runa aus dem Odenwald. Aufgewachsen ist sie auf einem Bio-Bauernhof. Da fährt sie auch heute noch gerne hin, um ihre Familie zu besuchen. Am Tag ihrer Abi-Verleihung hat sie ihre Koffer gepackt und ist schnurstracks nach Berlin gezogen. Runa liest gerne Romane, spielt überall Klavier, wo sie eins findet, und wandert in ihrer spärlichen Freizeit durch die Alpen oder Sächsische Schweiz. Frühstücken ist nicht so ihr Ding, abendliches Kochen um so mehr. Pasta in allen Variationen geht immer. Gerne auch aufwendige Gerichte. Ganz ehrlich: Wer sich von Runa nicht bekochen lässt, ist selbst schuld!

_____

János | Runa | imgegenteil.de

Kategorien: Projekte | Autor: | Datum: 12. Februar 2014 | Tags: , , Keine Kommentare

Die Artikel könnten euch auch gefallen