Der letzte Dance

Die Nachricht kursiert bereits seit einigen Wochen und ist mittlerweile offiziell bestätigt: nach dem Himmelfahrtswochenende wird das Prince Charles vorläufig seine Türen schließen und in seiner bisherigen Form so nicht mehr existieren. Und alle so BVGHTFWDTU$ZFGUSIHAG%Z!!! Doch Entwarnung naht. Die legendär und viel befeierten Räumlichkeiten mit Betonoptik und der Bar im Swimmingpool vertragen laut den Betreibern neues Leben und müssen dementsprechend umgestaltet werden. Nach dem Umbau soll der Clubbetrieb dann im Spätsommer wieder aufgenommen werden und mit „neuem Konzept, Gewand und Elan” zurückkehren. Das Prince Charles entwickelte sich in den vergangenen acht Jahren zu einem regelrechten Pendant vieler Berliner Techno-Clubs und war gerade unter Hip-Hop Fans mit Partyreihen wie „Burgers & Hip Hop“ ein beliebter Anlaufpunkt. Nun verabschiedet sich der Club gleich mit zwei Grand Finale Partys, auf der euch neben zwei großartigen Line-ups auch die besten Burger vom 3-fachen „Burgers & Hip Hop“ Gewinner Gorilla Barbecue erwarten. Für die House-Heads steigt am 31. Mai 2019 die Grand Finale House Party, bevor es am 01. Juni 2019 schließlich zum vorerst letzten Tanz auf der Grand Finale Hip Hop Party kommt. Wir verlosen 2×2 Plätze auf der Gästeliste EACH! Schreibt eine Mail mit dem Betreff ‚HIP‘ für die House Party oder ‚HOP‘ für die finale Hip Hop Sause an hurra@muxmaeuschenwild.de.
_____
Prince Charles | 31.05. Grand Finale House | 01.06. Grand Finale Hip Hop | www.princecharlesberlin.com

Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 28. Mai 2019 | Tags: |  Keine Kommentare