Ein Königreich für ein Wohnzimmer!

Ein Königreich für ein Wohnzimmer!

Gedämpftes Licht, gespannte Erwartung, die Band genau vor dir, zum Greifen nah, als könntest du die Hand nach ihnen austrecken und sie direkt… oh Verzeihung, die sind ja wirklich so dicht dran! Willkommen zuhause, willkommen bei deinem Konzert. Sofar (Songs from a room) sind angetreten, um den Zauber der Musik zu bewahren, indem sie ihr das geben, was in üppig dimensionierten Multifunktionshallen so oft auf der Strecke bleibt: echte, wesentliche Aufmerksamkeit. In mittlerweile 183 Städten weltweit werden regelmäßig kleine, feine Konzerte aufstrebender Bands in ausgesuchten privaten Räumen veranstaltet. Was wo geht erfährt man direkt auf www.sofarsounds.com. Wer genervt ist von konzertbegleitenden „Oooh-der-Drummer-ist-ja-so-süß“-Ausrufen und dauergestreckten Armen mit Handy-Verlängerung, ist bei Sofar Sounds goldrichtig. Die Idee ist berührend simpel: Musik braucht Aufmerksamkeit. Und zwar die ungeteilte. Deshalb richten sich die intimen Sofar-Konzerte an echte Musikliebhaber. Kein Gelaber, keine Whatsapp-Berichterstattung, keine Ablenkung. Hier geht es um die Musik. Welche drei Acts vor das ausgesuchte Publikum treten, ist bis zum Konzertbeginn eine Überraschung. Ebenso wird der Veranstaltungsort erst einen Tag vorher bekannt gegeben. Dabei geht es nicht darum so wahnsinnig hip, weil so wahnsinnig geheim zu sein, sondern darum, dem Hörerlebnis den Raum zu geben, den es verdient: einen wohlwollenden, liebe- und respektvollen Raum. Zum Beispiel am 23. Oktober in Berlin. Wer Besonderheit schätzt und einen Abend lang gerne bezaubert den Mund offen stehen hat ohne viel zu sagen, darf rein. Wir verlosen nämlich zwei Gästelistenplätze. Applaus und spontane Beifallsbekundung natürlich erlaubt. Schreibt eine Mail mit dem Betreff ‚SOUNDS OF SILENCE’ an hurra@muxmaeuschenwild.de. Wer diesmal nicht reinkommt, muss nicht weinen, denn es kommen noch viele mehr. Meldet euch am besten direkt auf der Seite für Updates an. Ach ja, es ist zwar nicht dasselbe, aber die meisten Sofar Sounds Gigs werden live gestreamt. Sofar so good!
_____
Sofar Sounds | Nächstes Konzert in Berlin, Freitag, 23.10. um 20 Uhr | Ort wird kurzfristig bekannt gegeben | www.sofarsounds.com | Geschrieben von Anja Vatter | Foto: Caro Pierotto by Zuzanna Gerulewicz

 MMW_SofarSounds1

 

Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 21. Oktober 2015 | Tags: |  Keine Kommentare