Frisch von der Straße.

MMW_BSF1.fjpg

Frisch von der Straße.

Frühling, Sommer, Herbst und Winter, Streetfoodzeit ist 365 Tage im Jahr. Und nirgends sonst hat sich eine derartige Vielzahl derartig guter, abwechslungsreicher und unwiderstehlich leckerer Anbieter versammelt wie in Berlin. In der Markthalle Neun, dem Biteclub, Streetfood Thursday, dem gerade leider zukunftsungewissen Village Market, auf zahlreichen Wochenmärkte und Veranstaltungen, überall wird in der Hauptstadt an Ständen, in Trucks oder spezialgefertigten Gefährten geschnippelt, gebrutzelt, gerollt und dekoriert – Streetfood Halleluja Berlin! Da ist es gar nicht so einfach den Überblick zu behalten, dachten zumindest wir uns und haben Berlin-Streetfood.de aus der Taufe gehoben, eine Website, die das Who is who der Straßenköche versammelt, in einem kurzen Steckbrief beschreibt und präsentiert. Das hat folgende Vorteile: erstens kann man endlich mal sehen, wer sich da so tummelt und was die so anbieten. Zweitens erfahren noch mehr Menschen von den tollen Angeboten der einzelnen Anbieter. Und drittens war es noch nie so einfach authentisches Streetfood für das eigene Event zu buchen. Denn als fähige Eventagentur bieten wir komplette Streetfood Cateringlösungen aus dem Pool der gelisteten Anbieter. Wir übernehmen die Planung, die Menüabsprachen, das Booking und die Betreuung und Koordination vor Ort, sowie die Abwicklung und Personalbuchung usw. Haben wir heute schon Halleluja gesagt? Egal! Unsere erste kleine Version ist seit genau gerade jetzt online. Schaut mal auf www.berlin-streetfood.de, klickt euch hungrig und helft uns gern die Seite wachsen zu lassen. Euer Lieblingsfalafelmann fehlt in der Liste? Nichts wie her mit den Koordinaten, wir greifen sofort zum Hörer und gehen der Sache nach. Oder bietet ihr gar selbst leckeres Essen von unterwegs und wir haben euch vergessen? Skandal! Der nächste Kaffee geht auf uns. Ach ja, und wer ein berlinisches Catering für seine Weihnachtsfeier oder das Jahresabschlussevent seines DAX 30 Unternehmens sucht, bring it on! Schreibt uns in allen drei Fällen einfach eine Mail an mail@berlin-streetfood.de. Wir freuen uns auf leckeren Input.
_____
Berlin-Streetfood.de | Kontakt: mail@berlin-streetfood.de

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 16. September 2015 | Tags: |  Keine Kommentare