Giegling Gig

Dieser Artikel wurde in unserem internen Redaktionsmeeting folgendermaßen gepitcht: „Am 03.03. gibt es Giegling live im Funkhaus.“ (Stille) „GIEGLING!!! DER heiße Scheiß, darüber müssen wir schreiben!“ Und mit Verlaub, das ist in all seiner blumigen Poesie genau so richtig auf den Punkt gebracht. Das Kollektiv um Konstantin, Vril, Traumprinz, Kettenkarussell und Co. ist für seine sphärischen, deepen und teils technoiden Sounds berüchtigt. Los ging alles im Jahr 2006 mit einer House-Party in Weimar, aus der zunächst ein Club und schließlich das Label entstanden. Mittlerweile ist Giegling in Berlin ansässig und international gelinde gesagt erfolgreich. Für den Live Auftritt am 3. März im Funkhaus werden alle Aspekte des interdisziplinären Ansatzes entfaltet. Der Abend beginnt mit Konzerten von Fennesz, Ruben D’hers, Kreidler und Lucky Dragons in Begleitung von Gieglings Leafar Legov, Edward, Ateq und Kettenkarussell, die nur für diesen Anlass einige besondere Sets vorbereitet haben. Später in der Nacht wird zum Tanz gebeten und das Funkhaus verwandelt sich in einen Rave-Bunker. Schließt die Augen und genießt das Beste was das elektronsiche Musikuniversum gerade so zu bieten hat. Wir verlosen 1×2 Tickets an dies besonders Tanz- und Feierwütigen unter euch. Schreibt eine Mail mit dem Betreff ‚GIEGLIN-GIG‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de.

_____

Giegling live | Sa, 03.03.18, 18:30 Uhr | Funkhaus Berlin, Nalepastraße 18, 12459 Berlin | Eintritt: 37,40€ | Tickets Facebook

Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 27. Februar 2018 | Tags: |  Keine Kommentare