Guter Kaffee

Es gibt Dinge, die sind einfach praktisch. Aufzüge zum Beispiel. Der Klettverschluss. Die Saftpresse. Oder Kaffeekapseln. Das Problem bei Letzteren: sie produzieren Unmengen an Müll und nagen mit jeder Tasse vollkommen zurecht an unserem Gewissen. Genuss ja, Umweltzerstörung nein! Das Start Up Velibre produziert nachhaltigen Bio Fairtrade Kaffee in Nespresso-kompatiblen, vollständig biologisch abbaubaren Kaffeekapseln aus Biokunststoffen. EEENDLIIICH!! möchte man schreien. Und warum um Himmels Willen hat das so lange gedauert? Da muss erst ein kleines Bremer Jungunternehmen daher kommen um die Kaffeekapselwelt ins Jahr 2016 zu befördern. Velibre verwendet weder genetisch modifizierte Rohstoffe, noch solche, die in Flächenkonkurrenz zu Lebensmitteln angebaut werden. Die Verpackung ist von A bis Z abbaubar: Bereits bei Raumtemperatur lösen sich die Kapseln im Boden auf und belasten das Ökosystem in keinster Weise. Fünf Sorten umfasst das Sortiment von Velibre. Ob reine Arabica-Varianten oder Mischungen aus Arabica und Robusta, ob Lungo-kompatibel oder Espresso-geeignet: Das Angebot aus qualitativ hochstehendem, zertifiziertem Bio-Kaffee befriedigt alle Wünsche. Wir haben getestet, geschlürft und für gut befunden. Was sonst!?
____
velibre | 0,39€ pro Kapsel | velibre.com | Facebook

adm_velibre_allegro_160826

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 21. September 2016 | Tags: |  Keine Kommentare