Hanna Schumi

Hanna Schumi verpasst uns in ihren Instagram-Stories täglich eine Portion ungeschminkten Reality Check, sympathisch und ungekünstelt hinterfragt sie Beauty-Standards und hält die „Enjoy who you are“-Flagge ganz weit oben. Als Beauty-Bloggerin, Beauty-Editor und Art Direktorin lebt die gebürtige Österreicherin mit einem Hang zum Dauerfernweh seit 13 Jahren in Hamburg und richtet sich dort gerade neu ein (bitte schick uns den Pinterest-Link zu deinem Interior-Moodboard!). Bei ihrem aktuellen Projekt bekommen wir aber nicht nur was fürs Auge, sondern gleich mal was auf die Ohren. In Deutschlands erstem Beauty-Interviewpodcast „Gepflegte Gespräche“ (bei Spotify & Apple Podcasts) bittet sie spannende Gäste aus dem Beauty-Kosmos um ehrliche Worte. Haben wir den Spieß doch gleich mal umgedreht.

Name: Hanna Schumi
Alter: 35
Wohnort: Hamburg
Beruf: Podcasterin, Beautybloggerin, Art Direktorin
Schuhgröße: 40
Lieblingssong: Maniac
Kontakt: hannaschumi.com & Instagram

Mit welcher Persönlichkeit würdest du dir gern einmal die Nacht um die Ohren schlagen? Klaas Heufer-Umlauf.

Was machst du an einem freien Tag? Frühstücken gehen. Steh‘ ich nur drauf, wenn ich Zeit habe – am liebsten im RAIN in Altona.

Wann macht dich deine Arbeit glücklich? Wenn ich neue Brands entdecke, wenn Produkte wirklich performen, wenn Marken verstehen, was ich mache und wenn meine Leser*innen sich empowert oder inspiriert fühlen.

Womit kann man dich beeindrucken? Souveränität gepaart mit Bodenhaftung und Großzügigkeit

Was würdest du tun, wenn du keine Angst hättest zu scheitern? Ein Beautylabel gründen und direkt nach Paris ziehen.

In welcher Beziehung bist du ein Spießer? Autofahren. Der Blinker wurde nicht umsonst erfunden! :D

Was ist dein verstecktes Talent? Schlagzeug spielen

Was ist dein wertvollster Besitz? Der Burberry-Schal meiner Oma, den mir meine Mama zum 30. Geburtstag geschenkt hat, als ich sie bat mir etwas zu schenken, das nichts kostet und an das ich mich dennoch ein Leben lang erinnern werde.

Was sollte jeder über dich wissen? Dass man meine Meinung nicht kaufen kann.

Was sollte niemand von dir wissen? Was mein geheimes Lieblingslied ist. (What, nicht MANIAC?? Anm.d.Red.)

Dein Lieblingsschimpfwort? FUCK

Was würdest du ändern, wenn du die Macht dazu hättest? Die Fleischindustrie. Fleischkonsum sollte hinterfragt, Billigfleisch und dessen Produktion aber verboten werden.

Wenn wir dich zuhause besuchen, was würdest du für uns kochen? Risotto mit gebratenen Kräuterseitlingen

Welche Frage hätten wir dir stellen sollen? Wer ist dein Traumkandidat für deinen Beauty-Podcast?

Das letzte Wort: …muss man nicht immer aussprechen.

FOTO: Yelda Yilmaz

Kategorien: Leute | Autor: | Datum: 06. November 2019 | Tags: |  Keine Kommentare