Helden des Lichts

mmw_performancevisualartistsfestival-620d2d04d3a7b3a5d11c25d828977153

Am 10. Dezember steigt im Delta der Bewegungsverzückung rund um Birgit & Bier und Burg Schnabel das Performance & Visual Artist Festival. Auf insgesamt sechs Floors in den zwei Locations könnt ihr, von phantastischen Gestalten und Lichtinstallationen umgeben, zu den Klängen von 15 großartigen DJ’s in ferne Welten tanzen. In zehn Räumen können sich Licht- und Bühnenkünstler in Szene setzen, die sonst in Clubs und bei Konzerten eher in der zweiten Reihe stehen. Es wird Live Visuals zu nachtfüllenden DJ-Sets geben, analoge Illuminationen und Lichtinstallationen werden ausgestellt, ebenso gibt es Dark Cabaret zu sehen und Mappings von Gebäudestrukturen. Das Angebot ist vielfältig, gemeinsamer Nenner sind immer Licht und Raum. Mit dabei sind Perfomer wie der tolle Human Flashboy – halb Mensch, halb Flashboy – Turkish oder Prismode. Durch den Zusammenschluss dieser Raum schaffenden Künstler entsteht eine kaleidoskopische Erlebniswelt auf der Kreuzberger Lohmühleninsel. Ab 23 Uhr ist Ekstase garantiert – handgemacht und fantastisch. Wir verlosen 1×2 Freikarten für das Festival an die besonders Erleuchteten unter euch. Schreibt eine Mail mit dem Betreff „ES WERDE LICHT!“ an hurra@muxmaeuschenwild.de.
___
Performance & Visual Artists Festival | 10.12.2016 ab 23 Uhr | Birgit & Bier, Schleusenufer 3, 10997 Berlin | Tickets ab 10 € | Facebook

Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 06. Dezember 2016 | Tags: |  Keine Kommentare