Honiggelb

Gelb ist die Farbe der Sonne, steht für Licht, Optimismus und Freude und lindert Ängste und Depressionen. Gelb lässt kleine Räume größer wirken, fördert Konzentration und Kreativität und wirkt anregend auf Unterhaltungen. Idil Scharf hat ein Faible für die stimmungsaufhellende Farbe und ebensolche Objekte. Und weil das so ist, bekommt man in ihrem wunderschönen Café „Honiggelb“ in Moabit nicht nur außergewöhnlich guten NY-Cheesecake, sondern auch eine Extraportion Sonne und gute Laune. Seit über sieben Jahren sammelt Idil am liebsten gelbe Vintage-Teile für sich und ihren Laden. Dort serviert die bekennende Pflanzenliebhaberin Kaffee im 70er-Jahre-Melitta-Geschirr und selbstgemachte Leckereien wie Salate, Suppen, Quiches und wechselnde Tagesgerichte. Viele sind vegan – bei den Backwaren gibt es außerdem eine gute Auswahl an glutenfreien Optionen. Gekocht werden Gerichte aus verschiedenen Kulturen mit mediterranem Einfluss, gerne auch mal orientalisch oder asiatisch. Zum Nachtisch gibt es dann natürlich frisch gebackenen Kuchen. Für eine kleine Auszeit im warmgelben Ambiente verlosen wir zweimal NY-Cheesecake inklusive Kaffee für dich und deine Begleitung. Schreib eine Mail mit dem Betreff ‚DAS HAT MOABIT GERADE NOCH GEFEHLT‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de.
_____
Honiggelb | Turmstraße 10, 10559 Berlin | Di-Fr 11-17, Sa 10-18 | honiggelb.berlin | FOTO: Honiggelb

Kategorien: Orte | Autor: | Datum: 09. Juni 2020 | Tags: |  Keine Kommentare

Die Artikel könnten euch auch gefallen