Olaf Heine

Olaf Heine

Das 2 Minuten Interview

Olaf Heine ist einer der großartigsten und sowas von zurecht bekanntesten deutschen Fotografen der letzten Jahre. Seine detailreichen und sorgsam inszenierten Porträts von Musikern, Schauspielern, Schriftstellern und Sportlern kennt inzwischen jedes Kind. Iggy Pop oder der inzwischen leider verstorbene Lou Reed posierten vor seiner Kamera, genauso wie unsere DFB Elf um Jogi und Co. Ob auf dem Platz oder in seinem Studio Spielfeld Berlin, er hatte sie alle schon vor der Linse.  Neben der Fotografie schlägt sein Herz seit jeher für die Architektur. In seinem neuesten Bildband verbindet er beide Leidenschaften und inszeniert sensible Portraits neben der großartigen Architektur Oscar Niemeyers. ‚Brazil‘ erscheint am 30.04 im TeNeues Verlag. Ach ja, unser liebster Bürohund Lesra hat es auch schon mal vor seine Linse geschafft. Schaut euch mal das Cover von Max Raabes Album ‚Küssen kann man nicht alleine‘ an…

 

 

Name: Olaf Heine
Alter:
40+
Wohnort:
Berlin
Beruf:
Fotograf
Schuhgröße:
40+
Lieblingsfilter:
Melitta

Kontakt: studio@olafheine.com

 

mmw_OLAF_HEINE_by_Romney.daf89393c8d0e571d82ae8d0adcc2a78
Warum sind Bilder stärker als Worte? Weil man sie nicht missverstehen kann.

 

Was liebst du an deinem Job? Dass ich immer wieder überrascht werde und nie weiß, was mich erwartet.

 

Wenn du nicht Fotograf geworden wärest, dann höchstwahrscheinlich… Fussballprofi oder Architekt

 

Digital oder analog, was entspricht dir eher? Digital und analog

 

Achtung, gemein: welches deiner Fotos bedeutet dir persönlich am meisten? Und als nächstes fragt ihr, welches meiner Kinder mir am meisten bedeutet?

 

Das größte Erfolgserlebnis? Sie hat ‚Ja’ gesagt.

 

Welche Persönlichkeit (tot oder lebendig) würdest gern einmal portraitieren? Dorian Gray

 

Menschen oder Gebäude, was fotografierst du lieber? Am liebsten Menschen vor Gebäuden…

 

Du bist Autodidakt und Naturtalent, hast du einen Karriere-Tipp für aufstrebende Fotografen? Recherchiert und untersucht genau was alle anderen machen und dann macht genau das Gegenteil!

 

Verrate uns einen magischen Ort! Oahu Northshore

 

Was fasziniert dich so an Brasilien? Mich hat seit jeher die 60er Generation Brasiliens fasziniert. Die Bossa Nova von Joao Gilberto, Tom Jobim oder Gilberto Gil, die Kunst und Architektur von Oscar Niemeyer und Mendes de la Rocha und die Fussballmannschaft um Pelé.

 

Welche Eigenschaft schätzt du an einem Menschen? Geduld und Sensibilität

 

Welches Kunstwerk würdest du gern besitzen? Die Villa Savoy von Le Corbusier.

 

Ich bin Fan von: Ich bin Fan von der G-Jugend vom BSV Victoria Friedrichshain.

 

Dein Song für die Ewigkeit: ‚Street Spirit’ von Radiohead

 

Was müsste noch erfunden werden? Ein 48-Stunden-Tag

 

Wenn wir dich zu Hause besuchen, was würdest du für uns kochen? Ein Frühstücksei

 

Was hast du zuletzt Neues ausprobiert? Nichtrauchen

 

Was hat dich zuletzt wirklich bewegt? Der fast perfekte Fallrückzieher meines Sohnes.

 

Was würdest du tun, wenn du keine Angst vor gar nichts hättest? Alles!

 

Welche Superheldenkraft hättest du gern? Ach, so ein wenig Teleportation wäre schon toll.

 

Was würdest du ändern, wenn du die Macht dazu hättest? Die Erderwärmung aufhalten, Weltfrieden herstellen, die Hungersnöte stoppen, Krankheiten und Seuchen besiegen, Armut und Obdachlosigkeit aus der Welt schaffen und Uli Hoeness aus dem Gefängnis befreien.

 

Was darf niemand von dir wissen? Sehr witzig…

 

Welche Frage hätten wir dir stellen sollen? Wer wird Fussballweltmeister 2014 in Brasilien?

 

Das letzte Wort:

Deutschland natürlich!

Foto: Romney

 

Kategorien: Leute | Autor: | Datum: 23. April 2014 | Tags: |  Ein Kommentar

1 Kommentar

  1. muxmaeuschenwild Magazin | Bitte nicht stören
    6. April 2016

    […] der Kamera von Wahlkreuzberger und A-Liga Portraitfotograf Olaf Heine, den wir euch auch schon im 2 Minuten-Interview ans Herz gelegt und mit dem wir die letzte Kampagne für unseren großen Kaffee-Kunden geschossen […]