Reminder: Ryo Takeda liest Haruki Murakami

mmw_MURAKAMI
Reminder: Ryo Takeda liest Haruki Murakami
Nur noch fünf mal schlafen! Ryo Takeda liest Haruki Murakamis beste Kurzgeschichten und wir freuen uns wie Bolle. Er tut das in den historischen Gemäuern der ehemaligen Karl-Marx-Buchhandlung in Berlin Friedrichshain. Ryo, eigentlich Musiker aus dem Dunstkreis des Erfurter Zughafens, selbst Halbjapaner und Lesestimme von Clueso, hatte sein Murakami-Fan-Coming Out unlängst auf diversen Bühnen der Republik. Am Montag macht er endlich Halt in der Hauptstadt. Verpasst. Das. Nicht! Sichert euch schnell hier euer Ticket und erfahrt wie es dazu kam, dass er ‚eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah‘.

_____

Rio Takeda liest Kurzgeschichten von Haruki Murakami | 12.05., Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr | hist. Karl-Marx-Buchhandlung, Karl-Marx-Allee 78, 10243 Berlin | vorab 8€ inkl. VVK-Gebühr, 10€ an der Abendkasse | Ticketshop | www.ryotakeda.de/ryo-liest

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 07. Mai 2014 | Tags: |  Keine Kommentare