Roboter und Relikte

Unser aller Lieblings-URBAN NATION widmet sich im Rahmen ihrer BIENNALE vom 13. bis 15. September 2019 den Ursprüngen und Zukünften unserer Städte und unseres Zusammenlebens. Dazu verwandelt sich die U-Bahn-Trasse unter der Bülowstraße vor dem URBAN NATION MUSEUM in eine Art begehbare Zeitkapsel von über 100 Metern Länge. Unter dem Titel „ROBOTS AND RELICS: UN-MANNED“ erschaffen dort insgesamt 25 Künstlerinnen und Künstler ein einzigartiges, begehbares Kunstwerk aus Installationen, interaktiven Skulpturen, einer Community Wand und Live Performances. Sie stellen mit ihren Arbeiten ziemlich direkte Fragen und wollen so das Bewusstsein für ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl und eine nachhaltigere Lebensweise schärfen. Die URBAN NATION Biennale entführt die Besucherinnen und Besucher also in eine neue Welt, über die es sich wirklich lohnt nachzudenken. Schließlich ist die Zukunft der Städte von jedem Einzelnen abhängig und alle können einen kleinen Beitrag zu einer besser funktionierenden Stadtgesellschaft leisten!
_____
URBAN NATION Biennale | 13.-15.09.2019 | urban-nation.com/urban-nation-biennale-2019 | FOTO: URBAN NATION

Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 11. September 2019 | Tags: |  Keine Kommentare