Schokoschub

Schokoschub

Zuviel Kaffee! Obwohl wir ihn lieben, er mittlerweile zur täglichen Flüssigkeitsration gezählt wird und wir auch noch eine zauberhafte kleine Kaffeemaschine besitzen, die uns verführerisch, praktisch, schnell den nächsten Cappuccino zaubert, hat doch alles irgendwann seine Grenzen. Gutes wird ja nicht besser, wenn man zuviel davon bekommt und Abwechslung ist wichtig für die Kreativität. Die Frage war nur: wenn nicht Kaffee, was dann? Wie gut, dass wir bei einem Samstagseinkauf im Bergmannkiez den Affen entdeckt haben. Der schmückt das Etikett der Trinkschokolade Koawach und die ist die ultimative Alternative zum Kaffee. Ach was, sie ersetzt den Kuchen auch gleich noch mit. Koawach ist lecker süß, schokoladig und trotzdem irgendwie leicht. Das könnte natürlich auch an der Zauber-Zutat Guarana liegen, die den eigentlichen Wach-Boost liefert. Anders als das Koffein im Kaffee wirkt Guarana leichter bekömmlich und langanhaltender. Aha! Wer gar nicht wach sein möchte, sondern lieber klischeehaft in dicken Wollsocken auf der heimischen Coach in seine heiße Schokolade pusten möchte, der bekommt auch zwei Sorten ohne Guarana. Für alle anderen gilt: Zartbitter, Chili oder Zimt-Kardamon-Schoko mit Hallo-wach!-Effekt, haut rein und macht nen prima Schokomilchbart. Daniel (Kolumbianer) und Heiko (in Kolumbien studiert), die Macher von Koawach legen übrigens großen Wert auf transparente und faire Handelsbeziehungen, ökologischen Landbau und sie lieben Lateinamerika. All ihre Ersparnisse, Energie und Herzblut stecken in diesem Schokowachmacher, ihre startnext Kampagne endete vor Kurzem erfolgreich. Wir freuen uns sehr darüber und hoffen, dass Koawach jetzt auch noch seinen aktuellen Test in einer großen deutschen Einzelhandelskette erfolgreich besteht, dann können wir nämlich öfters mal Kaffee durch Guarana-getunte Trinkschoko ersetzen. Wer sofort in den Genuß kommen möchte und gleichzeitig noch ein Valentinstagsgeschenk sucht, checkt am besten Mal den Webshop der Jungs oder schreibt schnell eine Mail mit dem Betreff ‚GIB DEM AFFEN ZUCKER‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de. Wir verlosen nämlich drei zuckersüße Valentinstagssets mit je zwei Sorten eurer Wahl und inklusive zweier Affen-Schoko-Becher.

_____

Koawach Trinkschokolade | koawach.de

koawach

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 11. Februar 2015 | Tags: |  Keine Kommentare