Sie schwebt!

Die schönsten Träume sind die vom Fliegen. Das schwerelose Schweben in den Wolken, das geräuschlose Gleiten knapp über dem Boden. Nie fühlt man sich so frei, wie wenn man sich vom plumpen Magneten Schwerkraft befreien kann – und sei es nur im Kopf. Den Urtraum vom Fliegen hat der Innovator Simon Morris in zauberhafte Objekte übertragen und damit etwas geschaffen, was uns allen ein Lächeln ins Gesicht und den Kindheitsglanz in die Augen zaubert: frei schwebende Glühbirnen und Vasen. Ja, richtig gelesen: Frei schwebend. Wie Marty McFly’s Hoverboard damals in der Zukunft. Wie die fliegenden Teppiche in tausendundeiner Nacht. Magie Freunde, die Zukunft ist heute. Und sie ist atemberaubend schön. Flyte heißen die energieeffizienten LED-Glühbirnen, die über einem minimalistisch designten Holzbrett schweben. Und uns für 50.000 Stunden mit warmem Licht versorgen. Dazwischen nichts als Luft und Magnetismus. Dasselbe System lässt auch Tillandsien schweben, Bromelien-Arten, die von Luft (und bestimmt auch etwas Liebe) leben. In einem 12-seitigen, typisch nordisch stilsicher designten Topf wachsen die Pflanzen schwebend dem Himmel entgegen. Durch sanfte Rotation werden die Pflanzen von allen Seiten mit Sonnenlicht versorgt, und Pflanzenfreunde mit stetig wechselnden Schattenbildern auf dem geodätischen Behältnis. Es ist zwar Technologie, aber eigentlich ein Zauber.
____
Flyte – schwebende Glühbirnen | ab 315€ | Store | Lyfe – schwebende Bromelien-Vasen | ab 194€ | Store

MMW_Flyte.7f927e8ee5da7ea4a3554d2fb387f037

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 31. August 2016 | Tags: |  Keine Kommentare