… und jetzt?

Zu Beginn des täglichen Ausnahmezustands haben wir die Gedanken von Matthias Horx – seines Zeichens Trend- und Zukunftsforscher – schon einmal hier mit euch geteilt. Ein paar Monate und Schutzmasken später, lädt uns Horx mit seinem aktuellen Buch „Die Zukunft nach Corona“ zum Rückblick aus der Zukunft ein. Zu bitte was? Statt eine Prognose zur gesellschaftlichen Entwicklung mit und nach Corona abzugeben, nimmt er diese vorweg und betrachtet sie rückblickend? Hä!? Durch sogennante „rückblickende Vorausschau“ analysiert Horx die Auswirkungen der Corona-Krise und setzt mit überraschenden Ergebnissen neue Impulse. Das Buch beschreibt, wie die Krise Denken und Handeln verändert (hat), welche Rolle Angst dabei spielt(e) und wie wir diese in Zuversicht umwandel(te)n. Ob Alltag, Kommunikationsformen, Arbeit oder Politik: Alles ist anders und unsere Reaktion darauf die Basis für unsere Zukunft. Der Perspektivwechsel bewirkt automatisch, dass man sich der Situation weniger ausgeliefert fühlt. „Was wäre wenn?“ wird zu „Wie wollen wir, dass es wird?“. Zeitgleich vermittelt uns Horx, dass das Vergangene nicht automatisch gut ist und unterstreicht die Chancen der Krisensituation. Wir verlosen drei Tickets aka Bücher zur besonderen Reise in die Vergangenheit der Zukunft. Schreibt dafür eine Mail mit dem Betreff ‚DeLOREAN‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de.
___
Die Zukunft nach Corona | 15,00 € | Shop | FOTO: Ullstein Buchverlage GmbH

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 18. August 2020 | Tags: , , , , , , Keine Kommentare

Rausgehen, selber machen

Du kannst halt schon bei den ersten Sonnenstrahlen mit dem Grill in den Mauerpark ziehen, um mehr Zeit in und mit der Natur zu verbringen, du kannst es aber auch lassen und stattdessen richtig machen. Das wunderbare Buch Raus auf’s Land von unseren Freunden vom Gestalten Verlag liefert jede Menge Inspiration für große und kleine Geschmackstouren mitsamt der zugehörigen Protagonisten. Ob Imker, Food-Aktivist, Urban Gardening Community aus New York City, ein Koch aus Neustrelitz (Neustrelitz rules!) oder eine schwedische Familie – die Lektüre vereint außergewöhnliche Geschichten von Menschen aus aller Welt, die im Wechsel der Jahreszeiten leben, ihre Lebensmittel selbst ernten und vom Acker auf unseren Tisch bringen. Sie alle eint der Wille, nachhaltig zu produzieren und die Herkunft ihrer Lebens- und Nahrungsmittel selbst zu bestimmen. Das Buch erzählt mit inspirierenden Geschichten, schmackhaften Rezepten und beeindruckenden Fotos, wie man mit Leidenschaft und Einsatz den Traum von einem Leben mit mehr Natur verwirklichen kann. Eine Lektüre für alle, die sich bewusst für Ernährung interessieren und der Frage nachgehen, woher ihre Lebensmittel eigentlich kommen. Mitherausgeberin Cecilie Dawes ist gleichzeitig Botschafterin für nachhaltige Ernährung und Gründerin von Food Studio, einer wachsenden Community in Norwegen, die sich unter dem Motto „Food Empathy“ für einen bewussteren Umgang mit Lebensmitteln und der Umwelt einsetzt. Für alle Naturfreunde unter euch verlosen wir ein druckfrisches Exemplar. Schreibt eine Mail mit dem Betreff ‚DRAUSSENSEITER‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de.
_____
Raus aufs Land – Vom Bauernhof auf den Tisch | Gestalten Verlag | Preis: 39,90€ | gestalten.com/raus-aufs-land

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 17. April 2018 | Tags: , , , , , , Keine Kommentare