The Upper Austria Effect

Was kommt dir in den Sinn, wenn du an Oberösterreich denkst? Wir sind ehrlich, bei uns sind kulinarische Schmankerl wie Linzer Torte, Knödel in all seinen Variationen und deftiger Mostbratl. Schließlich sind Tradition und Brauchtum wichtige Eckpfeiler einer Region, die als Genussland großen Wert auf heimische und natürliche Lebensmittel legt. Gesäumt vom alpinen Bergmassiv mit seinen zahlreichen Seen und einer ausgewogenen Kulturlandschaft zieht das Bundesland nicht umsonst viele Touristen an und bietet eine hohe Lebensqualität. Doch Oberösterreich ist nicht nur als Urlaubsziel attraktiv: es hat sich in den vergangenen Jahren zu einem dynamischen Wirtschaftsraum und zu einer höchst erfolgreichen Standort-Region für Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Fachkräfte und Studierende in Europa entwickelt. Und da Deutschland mit einer Exportrate von über 40 Prozent zum wichtigsten Handelspartner Oberösterreichs geworden ist, präsentiert die Region vom 20. bis zum 24. Mai 2019 in einem Pop Up Store im Quartier Zukunft der Deutschen Bank eine oberösterreichische Erlebniswelt aus Wirtschaft, Forschung, Tourismus, Design und Kultur. Ein buntes Programm aus verschiedenen Events zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten und spannende Exponate laden dazu ein, die kulturelle Vielfalt von Land und Leuten besser kennenzulernen. Ach so und Schmankerl gibt es natürlich auch.
_____
Pop Up Store Oberösterreich | 20. – 24. Mai 2019 | Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr | Quartier Zukunft der Deutschen Bank, Friedrichstraße 181, 10117 Berlin | www.theupperaustriaeffect.at | Foto: M. Kohlmayr

Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 14. Mai 2019 | Tags: |  Keine Kommentare