Wer, wie, was?

Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum – wer nicht fragt, bleibt dumm!“ Solider Ohrwurm seit wir denken können. Und was haben wir nicht alles von unseren Freund*innen aus der Sesamstaße gelernt! Vielfältig, inklusiv und fantasievoll haben uns Samson, Elmo und Ernie tausend tolle Fragen beantwortet und unsere Kreativität angeregt. Und das seit 50 Jahren. Grund genug, der Sesamstaße mal ein paar Fragen zu stellen: Wer hat die Sendung erfunden? Und wie wird das alles gemacht? Genau das hat das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe gemacht und blickt in seiner großartigen Ausstellung „SESAMSTRASSE – 50 Jahre Wer, Wie, Was!“ in die Gestaltungsbereiche Puppenbau, Kostüm, Kulisse, Requisite, Geschichten erzählen, Trickfilm und Musik auf das eigenständige Design der NDR-Produktion und die Besucher*innen (egal ob jung oder alt) werden zum Mitmachen eingeladen. Bis zum 07. Januar 2024 kann noch getanzt, gemalt, gebaut, geknetet und gestaunt werden. Viel Spaß!
_____
SESAMSTRASSE – 50 Jahre Wer, Wie, Was! | bis 07.01.2024 | Di-So 10-18 Uhr, Do 10-21 Uhr | Museum für Kunst und Gewerbe, Steintorplatz, 20099 Hamburg | mkg-hamburg.de/sesamstrasse | FOTO: Sesame Workshop