Der Duft der Liebe

MMW_Leaundry.85f192d56a227201da8bd8d12f3f4df3

Merken

Merken

Na gut, das klingt vielleicht ein klein wenig schmalzig – jedoch, wir haben allen Grund zu säuselsanfter Überschriftentexterei. Denn erstens steht der Valentinstag vor der Tür und Valentinstag bedeutet per se (ob gewollt oder nicht) das Höchste der Gefühle. Zweitens hat sich L’Eaundry, das magische Dufterlebnis für unsere Lieblingswäsche, zusammengetan mit den unvergleichlichen Blumenstylisten von Mary Lennox. Herausgekommen ist ein limitiertes Miniaturset der drei, in Zusammenarbeit mit Parfumeuren kreierten, Wäschepflege-Kompositionen zum Verschenken an den bzw. die Liebste oder Selbstbehalten und Suchtgenießen. Und schon versteht man worauf das Ganze hinausläuft. Denn statt einfach nur Blumen zu verschenken oder zum romatischen Kerzenschein-Dinner einzuladen, denkt ihr das Thema in diesem Jahr mal vollständig zu Ende. Den Anfang macht ihr mit der zum Set passend gestalteten Karte im floralen Design. „Will you be my Valentine?“ ist alles, was ihr hinzufügen müsst. Ganz Verwegene versehen das Schriftstück noch mit einem Tropfen ‚Oriental Olibanum‘, ‚Asian Ginger Flower‘ oder ‚Skandinavian Moss‘ – sicher ist sicher. Das Geschenk selbst sieht toll aus, duftet unbeschreiblich und macht natürlich Lust auf mehr. Wobei wir beim Thema wären, denn nichts ist verführerischer und anregender als ein magischer natürlicher Duft, der uns subtil und betörend umgibt und uns in eine geheimnissvolle Aura hüllt. Wenn dann noch Bettlaken und Wäsche duften wie ein Bad im Blumenmeer, sind wir spätestens am Ziel unserer Träume. Mission complete! Das Verführset für Fortgeschrittene ist ab heute in ausgewählten Stores und über leaundry.com erhältlich. Wir verlosen obendrein eines an die besonders Liebeshungrigen unter euch. Schreibt eine Mail mit dem Betreff ‚Dufte‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de.
_____
L’EAUNDRY x MARY LENNOX | Luxuriöse Wäschepflege 3 x 60ml Miniature-Geschenkset | leaundry.com

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 07. Februar 2017 | Tags: |  Keine Kommentare

Die Artikel könnten euch auch gefallen