So schön seid ihr!

Versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen. Wir haben die schönsten, buntesten und wildesten Beweisbilder unserer MUXMÄUSCHENWILD FESTIVAL Sause #6 ausgewählt und in ein Fotoalbum gepackt. Viel Spaß beim Stöbern, Finden, Liken, Teilen und in Erinnerung Schwelgen! Noch einmal Danke an alle die dabei waren, gedanklich oder „in echt“, an unsere Künstler, Partner, Helfer und unser tolles Team. Das machen wir wieder: Indianerehrenwort die Zweite.
_____
MMW FESTIVAL#6 Fotoalbum

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 04. September 2019 | Tags: , , Keine Kommentare

MMWIMMEL #6

So langsam haben wir uns ein wenig erholt und können frohen Herzens und wachen Geistes DANKE sagen. DANKE an euch alle, die ihr unser MMW Jubiläumsfestival#6 zu einem unvergesslichen, zauberhaften Ereignis gemacht habt. DANKE an alle Künstlerinnen und Künstler, die Anomalie, alle Partner und Unterstützer und natürlich unsere Gäste und das beste Team der Welt. Es war wundervoll mit euch zu quatschen, zu lachen, zu singen, zu tanzen und die Karaoke-Bar abzureißen. Zum ersten Revuepassierenlassen oder wehmütig Staunen, empfehlen wir einen Blick auf das kleine gezeichnete Wimmelbild-Meisterwerk von Graphic Recorderin Franziska Ruhnau, die den ganzen Tag bis spät in die Nacht mit ihrem Stift begleitet hat. Beweisfotos und ein kleines After Movie folgen in den nächsten Tagen. Indianerehrenwort.

The time is now

So, morgen ist es nun endlich so weit. Wir freuen uns wahnsinnig auf euch und diesen Tag. Wir schulden euch noch den finalen Timetable aka. Running Order für unser MUXMÄUSCHENWILD FESTIVAL #6. Sage und schreibe 21 Bands und Musikerinnen stehen auf unseren fünf Bühnen, begleitet von einem fulminanten Rahmenprogramm! Also setzt euch einen Reminder für eure Lieblings-Acts, packt Freundinnen, Partner, Kinder und Hunde ein und kommt am Donnerstag ab 15 Uhr in die Anomalie. Es geht pünktlich los. Wir freuen uns riesig mit euch zu feiern! #mmw6
______
MUXMÄUSCHENWILD FESTIVAL #6 | Do, 22.08.19 ab 15 Uhr | Eintritt: 7€ Spende | Anomalie Art Club & Garden, Storkower Str. 123, 10407 Berlin | Facebook Eventlink

DANKE im Voraus!

Nur noch eine gute Woche bis zu unserem Muxmäuschenwild Festival #6. Einen Tag lang wollen wir gemeinsam mit euch, 21 Bands und Künstlerinnen, vier DJs und einem fulminanten Rahmenprogramm feiern. Wie in jedem Jahr bitten wir euch für all das lediglich um eine Spende in Höhe von 7€ (ihr könnt natürlich gern auch 10€ geben), um damit ausgewählte soziale Projekte zu unterstützen. Dabei gilt: Alle Beteiligten verzichten auf Gage, Einnahmen, Spesen und Co., um eine möglichst große Summe für die folgenden Projekte zu sammeln. Die Give Something Back To Berlin Open Music School bringt Menschen aller Herkünfte und Hintergründe durch die Kraft der Musik zusammen und setzt sich für die Integration von geflüchteten und sozial benachteiligten Menschen ein. Regelmäßige Proben, Konzerte und Auftritte zeigen eindrücklich, welche Harmonie entsteht, wenn Menschen miteinander und im Einklang agieren. Das zweite Projekt, das wir von Herzen gemeinsam mit euch unterstützen, ist der Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland, den wir euch hier schon einmal vorgestellt haben. Der umgebaute Krankenwagen bringt schwerkranke Menschen jeden Alters mit einer letzten Wunschfahrt an ein Ziel ihrer Wahl. Jede einzelne Fahrt macht Menschen in einer schwierigen und oft aussichtslosen Situation noch einmal glücklich. Die ausgebildeten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer gewährleisten während der Wunschfahrten eine umfassende -auch medizinische- Versorgung. Das Projekt wird ausschließlich aus Spenden finanziert. Last but not least: Der Verein Ethiopia Skate verschafft vor allem Kindern und Jugendlichen in Äthiopien Zugang zu Skateboards und Skateboard-Parks. 2016 und 2017 eröffneten sie nach vielen bürokratischen Hürden die ersten freien Skateparks in dem afrikanischen Land, die gegenwärtig von mehr als 250 Skatern genutzt werden. Ziel des Vereins ist es Sport, Bewegung und Freude zu ermöglichen, schließlich ist Skateboarden ab dem nächsten Jahr olympisch. Aber es geht auch darum, Gemeinschaft und verbindende Erlebnisse zu fördern. Bei den von Ethiopia Skate organisierten Skate-Wettbewerben treffen Kids und Amateur-Skater auf Profis, um sich im sportlichen Wettstreit zu messen und Tipps zu erhaschen. Bei einer Skateshow im Rahmen unseres Festivals zeigen ein paar von ihnen ihr Können. Wir danken euch schon jetzt für eure Unterstützung und freuen uns riesig auf diesen tollen Tag! #mmw6
______
MUXMÄUSCHENWILD FESTIVAL #6 | Do, 22.08.19 ab 15 Uhr | Eintritt: 7€ Spende | Anomalie Art Club & Garden, Storkower Str. 123, 10407 Berlin | Facebook Eventlink

20 Acts, vier Bühnen, ein MUXMÄUSCHENWILD FESTIVAL #6 Line-up

BAM! Das lassen wir jetzt einfach mal unkommentiert stehen. Na gut, fast unkommentiert! Schließlich sind wir wirklich stolz auf unser tolles Line-up beim MMW Festival#6. Ein riesengroßes, zwanzigfaches DANKESCHÖN geht schon jetzt an jede Künstlerin, jeden Künstler, jede Band. Alle spielen mit uns, für uns, für euch und den guten Zweck. Alle verzichten komplett auf ihre Gage. Der komplette Ticketerlös in Spendenform geht direkt an drei tolle Projekte, die wir euch in der nächsten Woche genauer vorstellen. Wer wie wann wo spielt auf unseren drei Outdoor Bühnen und der Acoustic Stage könnt ihr unserer finalen Running Order entnehmen, die wir kurz vor dem Festivaltag mit euch teilen. Checkt die Facebook Eventpage für Updates. Wir freuen uns riesig auf euch alle! #mmw6
______
MUXMÄUSCHENWILD FESTIVAL #6 | Do, 22.08.19 | Eintritt: 7 € Spende | Anomalie Art Club & Garden, Storkower Str. 123, 10407 Berlin | Facebook Eventlink

MUXMÄUSCHENWILD FESTIVAL #6

So ein Line-up hatten wir noch nie! Wir sind gerade dabei die vierte Bühne zu konzipieren, weil so viele großartige Bands und Musiker für euch und uns und den guten Grund spielen möchten. Doch davon erzählen wir euch mehr in der nächsten Woche. An dieser Stelle soll es darum gehen, was am 22. August rings um die Bühnen in der Anomalie noch so passiert auf unserem MMW Festival#6. Als da wären: eine Yoga Session mit Sheila Ilzhöfer, eine Kunstausstellung, eine Teehaus-Lesung mit der wundervollen Silvia Follmann, eine Halfpipe mit den tollen Rollen von Skates for Ethiopia, ein ziemlich stranges Haus, eine Glitter-Station, ein kleines Kinderland, Food-Stände, ein allerfeinstes Restaurant, zwei Bars, Glücksrad und und und… Wir sind drinnen,wir sind draußen, wir sind bunt! #mmw6
______
MUXMÄUSCHENWILD FESTIVAL #6 | Do, 22.08.2019 | Anomalie Art Club & Garden, Storkower Str. 123, 10407 Berlin | Facebook Eventlink

Die Wahl du hast.

Wedding, Gesundbrunnen, Schönhauser Allee…der Berliner S-Bahn-Ring ist eine tolle Sache. Nicht nur kann man nach einer durchzechten Nacht schlafend seine Kreise drehen, man kommt auch sehr praktisch und (die üblichen Unwägbarkeiten im Bahnverkehr mal ausgenommen) ziemlich effizient durch/um die Berliner Innenstadt. Was die meisten von uns im täglichen Gependel wahrscheinlich nicht mehr auf dem Schirm haben, ist die Tatsache, dass die eingangs genannten Haltestellen bis zum Jahr 1990 in zwei verschiedenen Ländern lagen und der Ring selbst erst im Jahr 2002 wieder vollständig geschlossen und befahrbar wurde. Geradezu absurd erscheint der Gedanke, diese Errungenschaft in Frage zu stellen. Kaum jemand würde ernsthaft auf die Idee kommen, zu behaupten, dass es in der Zeit, in der man einfach in seinem Teil der Stadt bleiben oder notfalls auf eine umständliche Tram-Bus-Fuß-Kombination zur Bewältigung der Passage ausweichen musste, irgendwie besser, irgendwie selbstbestimmter zugegangen wäre. Komischerweise jedoch passiert genau das gerade im europäischen Maßstab. Spätestens seitdem sich die Mehrheit der britischen Referendums-Wähler für den Austritt aus der europäischen Union und damit quasi für den Rückbau des S-Bahn-Rings (um mal bei dem Bild zu bleiben) entschieden haben, ist klar, dass wir es hier nicht mit einer marginalen, nostalgischen Diskussion zu tun haben, sondern die europäische Gemeinschaftsidee grundsätzlich und tatsächlich zur Disposition steht. Und mit ihr die Errungenschaften, die im Ergebnis stehen: 70 Jahre Frieden, Gleichheitsgrundsätze und Menschenrechte, demokratische Grundordnungen, Reise- und Meinungsfreiheit, Multilateralismus, Pluralismus – um nur ein paar zu nennen. Klar ist, der Zusammenschluss unterschiedlicher Parteien war, ist und bleibt eine gewaltige Herausforderung. Was es dafür vor allem braucht, ist eine gemeinsame Identität. Vieles in Europa – auch in Bezug auf das eben Aufgezählte – bedarf konstruktiver Verbesserung oder liegt gar im Argen. Je vielschichtiger und komplexer die Ansprüche, desto herausfordernder die Konsensfindung. Sich der Aufgabe jedoch komplett zu entziehen, indem man die Illusion vergangener Stärke beschwört und lautstark und polemisch die gesamte Idee in Frage stellt, ist nicht nur feige, sondern auch gefährlich. Wir sollten keine Angst davor haben, Teil einer komplexen Gemeinschaft zu sein, statt König in der eigenen Hundehütte. Wir sollten uns frei machen von Ängsten und Schuldzuweisungen. Wir sollten unsere Verantwortung zur konstruktiven Mitgestaltung erkennen und Freude daran haben, ihr nachzukommen. Die einfachste Möglichkeit dazu gibt es am Sonntag. Ihr habt die Wahl.

Foto: Markus Spiske

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 21. Mai 2019 | Tags: , , , , , , Keine Kommentare

Happy New Yeah!

Liebes 2018,

du warst ein aufregendes Jahr – ein besonderes für manche von uns, ein intensives für die meisten. Wir sind dir dankbar für viele tolle Momente, spannende Projekte, große und kleine Herausforderungen, viel Neues, manches Altes, für Aufregung, Ruhe, Geschwindigkeit und Entschleunigung, Fortschritte, Rückschritte, Freude, Ärger, unterm Strich mehr Liebe als Hass, mehr Neugier als Langeweile und das schönste Geschenk des Lebens Part 1. Mit anderen Worten: Liebes 2019, wir wären dann soweit. Wir freuens uns darauf, die Welt gemeinsam mit euch ein wenig mitzugestalten. Wir wollen Liebe säen, dem Hass den Nährboden nehmen. Wollen zusammenkommen, miteinander wettstreiten, respektvoll, liebevoll, inklusiv. Wir wollen uns öfter in den Arm nehmen, einander wertschätzen. Uns selbst wertschätzen! Öfter DANKE sagen. Öfter DANKE meinen. So wie wir es jetzt gerade in diesem Moment tun: Danke, dass du da bist. Danke fürs Mitmachen und Unterstützen. Danke dafür, dass du das hier liest und unser kleines, liebevolles Mailing möglich machst. High Fives, Fistbumps und dicke Drücker. Bring it on 2019! <3

Dein MMW-Team

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 02. Januar 2019 | Tags: , , , Keine Kommentare

REMINDER: MMW XMAS BAZAAR

Heute Kinder wird’s was geben! Wir legen gerade noch letzte Hand an unsere weihnachtliche Lichterglanzdeko und freuen uns riesig darauf, euch gleich auf unserem MMW XMAS BAZAAR zu empfangen. Der Glühwein simmert vor sich hin, das Waffeleisen glüht, die Kleiderbügel hängen behängt mit schönsten Kleidern für Männlein, Weiblein, Wännlein, Meiblein, jung und alt, groß und klein. Ab 17 Uhr geht es los, kommt vorbei, shoppt, schnackt und pichelt mit uns für den guten Zweck. Denn jeder Cent geht wieder an die Berliner Kältehilfe, die unter anderem gerade Geld für die Erstausstattung der neuen Unterkunft in der Storkower Straße und die beiden temporären Schlafflächen im Astra Kulturhaus und dem Bi Nuu sammelt. Achso, wir haben auch tolle musikalische Begleitung auf unserem Hof. Die wunderbare Carolina Reis greift zur Gitarre und zur Ukulele. Hä, Ukulele und Weihnachten!? Ganz genau. This Christmas, I give you my heart…
_____
MMW XMAS Bazaar | 12.12.18, ab 17 Uhr | MMW Space, Naunynstraße 38, 10999 Berlin | Facebook

Watt ne Sause!

Das Wichtigste zuerst: Danke. Danke. Danke! An euch alle fürs Vorbeikommen, Mitfeiern, Mitlachen, Mitsingen, Mittanzen. An Wallis Bird, Tex, Ay Wing, Beranger, Eveline, Delush, Benne, KLAN, Kalon, Anne Reinecke, unsere Artisten von Entourage Berlin, die DJs Filinski3000 und Dieta, das Birgit & Bier, alle Mithelfer, Mitmacher und das beste Team der Welt für ein unvergessliches Fest. Jemanden vergessen? Den Wettergott! Wir haben eine kleine Auswahl der schönsten Momente vom Entenangeln, übers Pizza essen bis zum magischen Live Moment in einem kleinen Facebook-Fotoalbum versammelt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Klicken, Gucken, Liken, Teilen und mit uns in Erinnerungen Schwelgen. Das machen wir definitiv wieder!
_____
MUXMÄUSCHENWILD B’DAY FESTIVAL #5 | Fotoalbum

Noch einmal schlafen

Morgen ist es endlich soweit und wir werden die Nacht, die uns bleibt, wahrscheinlich hellwach verbringen. Denn wir können vor Vorfreude (oder war es Aufregung?) eh nicht mehr schlafen. Hier noch einmal das Wichtigste in Kürze: Wir feiern morgen unser 5-jähriges und ihr seid ALLE eingeladen! Teilt, sagt weiter, ladet ein und kommt in Scharen in den wunderschönen Birgit & Bier Biergarten (der Zungenbrecher wird am Abend nach jedem Pfeffi abgefragt). Ab 16 Uhr bis spät abends geben sich die großartigsten Bands und Musiker, die wir kennen, das Mikro in die Hand. Dazu liest Anne Reinecke aus ihrem Roman „Leinsee“. Drumrum gibts Kicker, Tischtennis, Planschbecken und unsere liebevolle Geburstagskirmes mit Dosenwerfen, Entenangeln und vielem mehr. Kühles Bier fließt vom Fass, Pizza brutzelt im Steinofen und am Ende leuten unsere zwei DJ’s die Nacht ein. Ach ja, und was ist das bitte für 1 Wetter? Leute, das wird die Sause des Jahres und wir freuen uns auf jede und jeden von euch. P.S. Haben wir eigentlich eine Geburtstagstorte?

Lineup:
 16.00 Uhr – Opening / B’DAY Rummel
17.40 Uhr – Lesung Anne Reinecke (Karussell)
18.00 Uhr – Delush (Acoustic Stage)
18.30 Uhr – Kalon (Garden Stage)
19.00 Uhr – KLAN (Acoustic Stage)
19.30 Uhr – Beranger (Garden Stage)
20.00 Uhr – Tex (Acoustic Stage)
20.30 Uhr – Ay Wing (Garden Stage)
21.00 Uhr – Benne (Acoustic Stage)
21.30 Uhr – Wallis Bird (Garden Stage)
22.00 Uhr – Eveline (Acoustic Stage)
ab 22.30 Uhr DJ Fillinski3000 / DJ Dieta

_____

MUXMÄUSCHENWILD B’DAY FESTIVAL #5 | Do, 31.05.2018 ab 16 Uhr | Birgit & Bier, Schleusenufer 3, 10997 Berlin | Facebook Eventlink

Muxmäuschenwildes Lineup

So, letzte Woche haben wir euch ja bereits hochverehrt zu unserem MMW B’DAY FESTIVAL #5 eingeladen ohne euch zu verraten, wer bei uns so alles auf der Bühne stehen wird. Und weil das gemein ist und gemeinsames Drauffreuen einfach doppelt Spaß macht, erzählen wir euch heute ein wenig mehr. Auf unser Lineup sind wir nämlich mächtig stolz, schließlich haben einige unserer absoluten Lieblinge zugesagt mit uns zu feiern. Als da wären: der wunderbare TV-Noir Mastermind und Singer/Songwriter Tex, das Indie-Rock-Quartett Kalon, die Elektro-Pop Künstlerin Ay Wing, die wir in einem halblegalen Kellerclub in Prenzlauer Berg entdeckt haben sowie die Berliner Musiker Klan, Eveline und Benne, der Songs aus seinem neuen, noch unveröffentlichten Album spielen wird. Aaaaaaahhhhh!!!! Außerdem endlich auf unserer Bühne (da muss man erst fünf werden!): die wunderbare, einzigartige, charmante Wallis Bird. Und ein paar weitere dürfen noch nicht verraten werden… Wir freuen uns riesig auf jedes einzelne Konzert, auf alle Musiker und darauf, dieses Erlebnis mit euch zu teilen. In der nächsten Woche geben wir euch den Rest und verraten auch, wer bei uns liest und spricht und Faxen macht. #MMW5
____
MUXMÄUSCHENWILD B’DAY FESTIVAL #5 | Do, 31.05.2018 ab 16 Uhr | Birgit & Bier, Schleusenufer 3, 10997 Berlin | Facebook Eventlink

3, 2, 1, High Five!!!

Ja ja ja! Endlich fünf! Also gut, bisher haben wir uns immer irgendwie als jung bezeichnet, doch mittlerweile sind mirnichtsdirnichts fünf spannende, witzige, herausfordernde, begeisternde, wahnsinnige Jahre ins Land gegangen. Das wollen, das müssen wir feiern und zwar wilder und schöner denn je. Mit all euch Wegbegleitern, Lieblingsmenschen, bunten Hunden, Partnern, Kunden und vor allem jeder Menge großartiger Musiker, Bands, Autoren, Poetry Slammern, Artisten, Grillmeistern und und und. Wie in jedem Jahr feiern wir nicht nur für uns und für euch, sondern auch für den guten Zweck. Jeder Cent wird gespendet, alle Künstler supporten mit uns die Integrationsprojekte von Give Something Back to Berlin. Und was für Künstler das sind hätten wir uns eigentlich selbst nicht so richtig träumen lassen. Das Who is who unserer Libelingsmusiker, Slammer, Wort- und Körperakrobaten gibt sich am 31.05. bei Birgit & Bier das Mikrofon in die Hand. Dazu gibt es Tischtennisrundlauf, Vor-WM-Kicker, Dosenwerfen, Enten Angeln, Biergartensause, Pizza, Grill und Pfeffishotbar. Alle Infos zum Programm und zu unserem Line up verraten wir euch in den kommenden zwei Wochen hier und auf unserer Facebook Eventseite. Jeden Tag ein bisschen mehr… Wir freuen und bolle! #mmw5
____
MUXMÄUSCHENWILD B’DAY FESTIVAL #5 | 31.05.2018, ab 15 Uhr | Birgit & Bier, Schleusenufer 3, 10997 Berlin | Facebook Eventlink

Reminder: The GOLDEN DINNER

Seit Tagen haben wir gewerkelt, gefriemelt, geschuftet, zwischenzeitlich auch mal geflucht und um die Heizung gebangt, nun ist es endlich soweit und wir können es kaum erwarten, den Schlüssel im Schloss zu drehen, die Kerzen anzuzünden und unsere Gäste mit einem Glas Schampus in der Hand an einem geheimen Ort in Berlin zu begrüßen. Denn heute öffnen wir den Saal zum sechsten GOLDEN DINNER. Wir erwecken einen vergessenen und gerade ziemlich abgerissenen Raum auf mehreren Etagen mit Licht, Kunst und Musik zum Leben. Euch erwartet ein raffiniertes 3-Gänge-Menü in drei unterschiedlichen Varianten, inklusive Welcome-Drink, Gruß aus der Küche und dazu jede Menge Kunst und Musik. Ein eleganter, unvergesslicher und persönlicher Abend voller Überraschungen und in intimer Atmosphäre an einem Ort, der weder Zeit noch Grenzen akzeptiert. Wer noch einen der wenigen Restplätze ergattern möchte, schreibt uns am besten direkt an dinner@muxmaeuschenwild.de. Und wie immer erfahren nur unsere Gäste am Tag ihres Dinners die genaue Adresse. Nur so viel sei gesagt: An der Schnittstelle von gestern und morgen führt der Weg ins Licht manchmal durchs Dunkel und wo einst ein reger Handel tobt sich bald schon Raum fürs Denken lobt.
___
The GOLDEN DINNER #6 | 13.-20.12.2017 | Einlass 19.30 Uhr | Secret Location Berlin | Tickets: 89 € | Tickets | Facebook

Kategorien: Projekte, In eigener Sache | Autor: | Datum: 12. Dezember 2017 | Tags: |  Keine Kommentare

Reminder: The GOLDEN DINNER

Heute in einer Woche öffnen wir den Saal zum sechsten GOLDEN DINNER an einem ultrageheimen Ort mitten in Berlin. Die Aufregung steigt, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die allermeisten Plätze an unserer goldenen Tafel an den insgesamt acht Abenden sind bereits besetzt. Wer noch dabei sein möchte, schreibt am Besten direkt an dinner@muxmaeuschenwild.de. Für das Golden Dinner erwecken wir einen vergessenen und gerade ziemlich abgerissenen Raum auf mehreren Etagen mit Licht, Kunst und Musik zum Leben. Euch erwartet ein raffiniertes 3-Gänge-Menü in drei unterschiedlichen Varianten, inklusive Welcome-Drink, Gruß aus der Küche und dazu jede Menge Kunst, Performance und Musik. Ein eleganter, unvergesslicher und persönlicher Abend voller Überraschungen und in intimer Atmosphäre an einem Ort, der weder Zeit noch Grenzen akzeptiert. Wer also noch einen perfekten Anlass für ein romantisches Dinner zu zweit sucht ist bei uns genauso (Achtung!) goldrichtig, wie Unternehmen, die ihrer Weihnachtsfeier einen besonderen Rahmen geben möchten. Ach ja, wo das Golden Dinner stattfindet wird wie immer nicht verraten. Die genaue Adresse erfahren nur unsere Gäste und zwar erst am Tag ihres Dinners. Nur so viel sei gesagt: An der Schnittstelle von gestern und morgen führt der Weg ins Licht manchmal durchs Dunkel und wo einst ein reger Handel tobt sich bald schon Raum fürs Denken lobt.
___
The GOLDEN DINNER #6 | 13.-20.12.2017 | Einlass 19.30 Uhr | Secret Location Berlin | Tickets: 89 € | Tickets | Facebook

Zeigt her eure Kleider!

Ja ja ja, heute ist es endlich soweit! Unser MMW Charity Bazaar öffnet ab 17 Uhr die Hinterhoftür und ehrlich gesagt, es wird auch langsam Zeit. Ihr habt so zahlreich eure Ex-Lieblingsstücke bei uns vorbei gebracht, dass wir uns seit Tagen durch die Klamottenstapel wühlen, mit geschultem Blick auswählen, bewerten und erst nach Farbe, dann wieder nach Größe oder vielleicht doch lieber nach Stilepoche vom linken auf den rechten Bügel hin und her sortieren. Fazit bis hierher: vom kleinen bis zum großen Geldbeutel ist für alle etwas dabei und wirklich jede und jeder kann und wird mit einem ganz persönlichen Vorweihnachtsschnäppchen glühweinselig den Heimweg antreten können. Wer gar nichts findet, dem geben wir gern ein alkoholisches Heißgetränk aus und starten die Suche dann gern noch einmal von vorn. Denn schließlich kommt jeder Cent, den wir mit unserem kleinen Basar einnehmen, der Berliner Kältehilfe und damit obdachlosen Menschen zugute, die während der kalten Jahreszeit besonders auf unbürokratische Hilfe angewiesen sind. Und jetzt haben wir noch ein besonderes Schmankerl für euch: Unsere Freunde von Kauf dich glücklich sind mit einem eigenen Stand am Start und werden einen wahnsinnigen Haufen neuer und fast neuer Klamotten mit in den Topf für die gute Sache packen. SO gut und so günstig habt ihr euch also noch nie glücklich gekauft. Wir freuen uns auf jede und jeden Einzelnen von euch. Kommt zahlreich und gebt gerne. Wer leider nicht zu uns stoßen kann, den guten Zweck aber trotzdem unterstützen möchte, dem empfehlen wir zum erneut wärmstens die Kältehilfe App für unbürokratische Hilfe vor Ort und verweisen auf dieses kleine Spendenformular. Ein Klick und gut. Bis gleich.
_____
MMW Charity Bazaar | Mi., 29.11.17 ab 17 Uhr | MMW Space, Naunynstraße 38, 10999 Berlin | Facebook Event

Psssst…it’s a secret!

Okay, jetzt wird es krass, wir zünden die Bombe und zwar ohne Vorankündigung. So oft waren wir ganz nah dran in den letzten drei Jahren und jedes Mal gab es kleinere oder größere Gründe, warum es am Ende doch nicht dazu kam. Nun ist es amtlich, wir veranstalten endlich wieder ein Golden Dinner und zwar in genau zwei Wochen und für genau acht Abende. Die limitierten Plätze an der Tafel können ab heute per Mail an dinner@muxmaeuschenwild.de reserviert werden – first come, first serve! Wer also schon immer mal dabei sein wollte oder schonmal dabei war und es wie wir gar nicht erwarten kann bis es wieder losgeht, wer ein außergewöhnliches, kulinarisches Sinnesfest erleben oder seiner diesjährigen Weihnachtsfeier einen Rahmen geben möchte, der eben diesen sprengt, sei hiermit herzlich eingeladen. Beim Golden Dinner inszenieren wir exklusive, geheime Dinner-Abende in einzigartigem Ambiente an außergewöhnlichen, unsanierten Orten. Wir erwecken diese vergessenen Räume mit Licht, Kunst und Musik zum Leben. Unsere Gäste erwartet ein raffiniertes 3-Gänge-Menü in drei unterschiedlichen Varianten, inklusive Welcome-Drink, Gruß aus der Küche und einem Nachschlag aus Kunstausstellungen, Lichtinszenierungen und intimen Konzerten. Ein eleganter, unvergesslicher und persönlicher Abend voller Überraschungen und in intimer Atmosphäre an einem Ort, der weder Zeit noch Grenzen akzeptiert. Für unser erstes Golden Dinner erweckten wir ein altes Theaterhaus in Berlin-Mitte aus seinem 70-jährigen Dornröschenschlaf. Danach bespielten wir ein 5-stöckiges stillgelegtes Umspannwerk im Neuköllner Richardkiez, wir waren in einem alten Kühlhaus und einem ehemaligen Krematorium zu Gast und belebten ein leer stehendes Kontorhaus. Wo das nächste Golden Dinner stattfindet? Wird nicht verraten! Die genaue Adresse erfahren nur unsere Gäste und zwar erst am Tag ihres Dinners. Nur so viel sei gesagt: An der Schnittstelle von gestern und morgen führt der Weg ins Licht manchmal durchs Dunkel und wo einst der rege Handel tobt sich bald schon Raum fürs Denken lobt.
___
The GOLDEN DINNER #6 | 13.-20.12.2017 | Einlass 19.00-19.30 Uhr | Secret Location Berlin | Tickets: 89 € | TicketsFacebook

MMW Charity Bazaar

MMW Charity Bazaar

***AUFRUF*** Ihr wisst nicht wohin mit euren schicken Kleiderschrank-Platzhaltern? Bringt sie gern innerhalb der nächsten Tage bei uns vorbei oder verkauft sie bei uns am eigenen Stand auf unserem fabulösen MMW Charity Bazaar in einer Woche. Die Rechnung dabei ist denkbar einfach: More fabulous fashion = more charity money! Denn alle Einnahmen kommen der Berliner Kältehilfe zugute. Bringt also nicht nur Teilchen und euren liebsten Fashion-Partner-in-crime, sondern auch das nötige Klein-& Großgeld mit! Jeder Euro, jeder Cent hilft, obdachlosen Menschen während der kalten Jahreszeit unbürokratische Hilfe zu bieten. Bei Fragen schickt uns gern eine Mail an hallo@muxmaeuschenwild.de! Vorfreude 3000!
_____
MMW Charity Bazaar | Mi., 29.11.17 ab 17 Uhr | MMW Space, Naunynstraße 38, 10999 Berlin | Facebook Event

 

MMW Charity Bazaar

„Wo gibt man denn nun am besten Kleidung ab, die man nicht mehr braucht?“ Mit dieser Frage fing alles an. Es entspann sich ein angeregtes muxmäuschenwild-internes Gespräch über das Für und Wider von Kleidertonne, Second hand-Kaufhäusern und Sammelstellen für Flüchtlingsunterkünfte. Am Ende stand der Plan unsere ausgesuchten Kleiderschrank-Platzhalter nicht einfach der Ungewissheit zu überlassen, sondern stattdessen nach einer Möglichkeit zu suchen, um möglichst viel Gutes damit zu erreichen. Und hier kommt der Plan: Am 29. November, also genau heute in zwei Wochen, veranstalten wir als kleinen Weihnachtsmarktersatz einen eigenen muxmäuschenwild Charity Bazaar im Hof unseres MMW Space in Berlin Kreuzberg. Wir werden für weihnachtliche Dekoration und stimmige Mucke sorgen, Glühwein kochen, ein paar Buden zusammenbasteln und das Beste feilbieten was unsere bescheidenen Ankleidezimmer zu bieten haben. Natürlich alles vom Feinsten, alles sauber, perfekt gepflegt, heile und zu unschlagbaren Preisen. Wer also Lust hat kurz vor Weihnachten noch sein Fashion-Schnäppchen des Jahres zu machen, der kommt uns einfach ab 17 Uhr bis open end besuchen und bringt ausreichend Kleingeld mit. Denn eines sei garantiert: wir werden feilschen und handeln bis uns der Kopf raucht, um den Preis für jedes Designerkleid, jede Markenlederjacke und jedes Hängerchen möglichst in die Höhe zu treiben. Denn jeder Cent aus unserem 2nd Hand Deluxe-Sale kommt der Berliner Kältehilfe zugute. Alles, was wir nicht verkaufen, wird von uns tags darauf an eine bedürftige Stelle gespendet. Und jetzt kommt’s: wir wollen nicht nur euer Geld, sondern auch eure Klamotten. Wir rufen euch dazu auf eure nicht mehr benötigte, saubere, selbstverständlich ganze und im besten Fall schicke Kleidung bei uns vorbei zu bringen und entweder selbst an einem eigenen Stand zu verkaufen oder sie uns zu diesem Zwecke zu überlassen. Gefragt sind Klamotten für Frauen, Männer und Kinder und sehr gut erhaltenes Spielzeug. Bei Fragen wendet euch einfach an hallo@muxmaeuschenwild.de. Möge der Handel beginnen.
_____
MMW Charity Bazaar | Mi., 29.11.2017 ab 17 Uhr | MMW Space, Naunynstraße 38, 10999 Berlin | Facebook Event

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 15. November 2017 | Tags: , , , , , , , Keine Kommentare

MUXMÄUSCHENWILD B’DAY BASH

Jubiläum

DANKE, DANKE, DANKE! An unsere tollen Acts und Künstler, die für den guten Zweck den Klunkerkranich und unsere Herzen zum Klingen gebracht haben. An unser tolles Team fürs Aufbauen, Abbauen, da Sein, Mitmachen, Mitlachen und Mitsingen. An Petrus, der trotz kurzer Dachevakuierung und Plan B Running Order extra noch einen Tag gewartet hat, bis er seinen Jahrhundertregen über Berlin auskippte. An Give Something Back To Berlin, fürs sinnvolle Einsetzen der gesammelten Spenden. Und natürlich an euch alle, fürs Kommen und Mitfeiern, fürs Gratulieren, Anstoßen und in Erinnerungen schwelgen, fürs Spenden trotz Liste, und dafür, dass ihr dafür gesorgt habt, dass unser kleines Fest für uns ein ganz großes wurde. Unter folgendem Link findet ihr die Bilder des Tages. Viel Spaß beim Klicken, Finden, Verlinken, Weitersagen! #LIEBE
_____
MUXMÄUSCHENWILD B’DAY FESTIVAL Fotolink