Willkommen in der Familie

mmw_FamilyStyle2

Willkommen in der Familie

Es ist soweit, am 15. April steht unser nächstes, großartiges muxmäuschenwild FAMILY STYLE auf dem Eventplan. Die Idee: gemeinsam mit maximal zehn hungrigen Berlinern testen wir ein Restaurant auf Herz und Sprossen, lassen uns den Tisch vollstellen, mit allem was die Küche zu bieten hat (family style eben), lernen uns kennen, tauschen uns aus und schließen Freundschaft. Diesmal wird es hart und schmutzig. Nobelhart und Schmutzig, um genau zu sein. Denn genau so heißt der neue Laden von Rockstar Sommelier Billy Wilder und seinem kongenialen Küchenpartner Micha Schäfer. Der kocht radikal lokal ohne Pfeffer, Zitrone oder Schokolade, dafür mit Perleberger Flugente oder Rüdnitzer Runkelrübe. Aufgetischt wird uns am kommenden Mittwoch ein herausragendes 8-Gänge Menü mit Allerfeinstem aus der Region. Dazu wählt der Meister persönlich die passenden Weine. Alles dran, alles drin für 90 Euro. Wer dabei sein möchte und gemeinsam mit uns einen bleibenden Abend im Gourmetrausch verbringen möchte, sichert sich schnell sein Plätzchen am Tisch per Mail an familystyle@muxmaeuschenwild.de. Die Tickets sind auf zwei Plätze pro Nase begrenzt. Wir freuen uns auf euch und aufs Nobelhart & Schmutzig und auf den Wein und auf…
_____
muxmäuschenwild FAMILY STYLE | Mi. 15.04., 19 Uhr | Nobelhart & Schmutzig, Friedrichstraße 218, 10969 Berlin | Tickets: 90€ inkl. Getränke | Reservierung: familystyle@muxmaeuschenwild.de

Muxmäuschenwild Job Casting

mmw_CASTING-Header

Muxmäuschenwild Job Casting

Es ist schon ein bisschen verrückt, was bei uns im letzten Jahr so passiert ist. Wir sind zweimal umgezogen, haben tolle neue Kunden gewonnen und ein großartiges, witziges, schlaues und fittes Team auf die Beine gestellt. Trotzdem oder gerade deshalb sind wir ständig auf der Suche nach spannenden Menschen, die zu uns passen und unsere muxmäuschenwild Mannschaft noch besser machen. Vor allem im Eventbereich können wir gar nicht genug schlaue Köpfe um uns scharen, sowohl in Form einer festen Mitarbeit, als auch freie Eventmanager / Projektleiter für verschiedene Einzel-Events. Ganz konkret suchen wir gerade für eine große mehrtägige Veranstaltung Anfang Juli einen erfahrenen Projektleiter fulltime für drei Monate. Aber die richtigen Leute für unser Team zu finden ist gar nicht so einfach. Genauer gesagt: es ist gar nicht so leicht, aus den vielen guten Bewerbungen diejenigen herauszufiltern, die man dann zum Gespräch einlädt. Man kann eben einfach nicht alle einladen. Wobei, kann man doch! Wir haben uns da was überlegt: wer Lust hat mit uns zu arbeiten, egal ob fest oder frei, ist hiermit herzlich und hochoffiziell eingeladen zu unserem muxmäuschenwild JOB CASTING! Nächste Woche Dienstag, am 24. März also, laden wir Bewerbungswillige zu uns ins Studio. An drei Stationen speeddaten und beschnuppern wir einander in kurzen fünfminütigen Gesprächen. It’s all about vibrations you know! Wer dann in die engere Auswahl kommt und auch noch die nötigen Voraussetzungen mitbringt, wird natürlich noch mal in Ruhe und ausführlich zu einem Gespräch eingeladen. Unser Anforderungsprofil findet ihr übrigens hier.  Was meint ihr, habt ihr Lust das mal mit uns auszuprobieren? Dann schickt uns vorab eure Bewerbungsunterlagen an team@muxmaeuschenwild.de, schließlich wollen wir uns auf unser Date auch angemessen vorbereiten.
_____
muxmäuschenwild Job Casting | 24.03.15 | Bewerbungen vorab an team@muxmaeuschenwild.de

 

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 18. März 2015 | Tags: Keine Kommentare

Family Style

Family Style

Und schon wieder Neuigkeiten, diesmal kulinarischer Natur. Denn: wir wollen mit euch essen gehen. Und zwar nicht einfach irgendwas und irgendwo, wir wollen gemeinsam mit euch die besten Restaurants, Foodietempel und kulinarischen Kleinode Berlins entdecken und einem muxmäuschenwilden Geschmackstest unterziehen. Einmal im Monat ziehen wir mit einer Runde von maximal 12 Teilnehmern um die Häuser, respektive an den Tisch eines vielversprechenden, geheimgetippten, angesagten und vor allem besonders leckeren Restaurants in der Hauptstadt. Moving Stammtisch also. Serviert wird ein fein säuberlich zusammengestelltes, mit Liebe gekochtes und einem Lächeln serviertes Menü nach Art des Hauses, mit dem Besten, was die Küche zu bieten hat. Denn das Problem mit guten Restaurants ist schließlich, dass der eigene Magen einfach nicht groß genug ist, um sich einmal kreuz und quer durch die Karte zu schlemmen. Ein Tisch, zwölf Leute, viele kleine Portionen, Wein und viel gute Laune – das klingt nach einem Abend für die Ewigkeit. Es darf gelacht, genetzwerkt, geknutscht und an der gemeinsamen Zukunft gesponnen werden. Unser allererster muxmäuschenwild STAMMTISCH steigt am 03. März 2015 im wunderbaren CHAN am Paul-Lincke-Ufer. Als wir zum ersten Mal dort einkehrten, wähnten wir uns zunächst in einem typischen Thai-Style Restaurant, doch schon beim genaueren Hinsehen kamen uns erste Zweifel. Alles passte irgendwie unauffällig auffällig gut zusammen. Das Interieur war genauso auf den Punkt wie Menü, Service und Gerichte, die allesamt inspiriert sind vom Essen der Straßenverkäufer und Marktküchen Thailands – frisches Streetfood also aus allerbesten Zutaten und selbstverständlich ohne Glutamat und Geschmacksverstärker zubereitet. Dazu gute Weine und Drinks, irgendwie schmeckt das eher nach Brooklyn als nach „um die Ecke vom Kotti“. Das Menü inklusive Getränke gibts für 29 Euro. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr. Wer dabei sein will, reserviert sich schnell seinen Platz am Tisch per Mail an familystyle@muxmaeuschenwild.de. Wir freuen uns darauf euch kennenzulernen.
_____
muxmäuschenwild FAMILY STYLE | monatlich in wechselnden Restaurants | 1. Auflage: Di, 03.03., 19.30 Uhr | Chan, Paul-Lincke-Ufer 42, 10969 Berlin | Reservierung unter familystyle@muxmaeuschenwild.de

mmw_FamilyStyle

Review: BriteDay15

mmw_BriteDay15

Review: BriteDay15

We had a blast! Was hatten wir Spaß beim BriteDay15 letzte Woche. Wir haben einfach drei Events plus Zugabe in einen einzigen Tag gepackt – Bloggerbrunch, Foodie Forum und Partner Dinner, dazu der magische Fahrstuhl mit Coffeeshots, Highspeed MTV Style Zauberei und Fräulein Brösels Schnapsverkostung, ein flottes Rollergirl, Tape Art von Tape Over und musikalische Begleitung in der Tiefgarage. Danke an Eventbrite für die tolle Zusammenarbeit und an alle die da waren. Tollw war’s, wie man auf den Fotos deutlich sehen kann. Bitte klicken sie hier.
_____
#BriteDay15 | Facebook Fotoalbum

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 25. Februar 2015 | Tags: , , , Keine Kommentare

We go English!

We go English!

 

mooks_mois_jen_willd: (adjective) freespirited, passionate, demanding and with a twist. Yes yes yes! It is so wide, wie wir native speaker zu sagen pflegen. It’s time to call all your English speaking friends out there and spread the news: unser allerschönstes, heißgeliebtes, unkopierbar gutes muxmäuschenwild MAGAZIN (ja ganz genau das hier) gibt es von nun an auch auf Englisch. Wochen, Monate, Jahre haben wir nach einer Übersetzerin oder einem Übersetzer gesucht, der fließend muxmäuschenwild spricht, sind um den halben Globus gereist und letztlich in unserem eigenen Co-Working Bereich fündig geworden. Sachen gibt’s…! Das Ergebnis kann sich lesen lassen. War ja auch kein Zustand, schließlich sind die Orte, Produkte, Projekte, Events und vor allem Menschen, die wir jede Woche mit euch und für euch entdecken einfach viel zu spannend um sie an der Sprachbarriere zerschellen zu lassen. Auf www.muxmaeuschenwild-magazin.de/en könnt ihr ab sofort auch die englische Version abonnieren. Die flattert dann genau wie die deutsche Variante kostenlos und immer mittwochs in eure elektronische Mailbox. Wer mag nimmt einfach beide, wer nur noch Englisch unterwegs sein will und kein deutsches Magazin mehr bekommen mag, schreibt uns am besten kurz eine Mail mit dem Betreff ‚SWITCH ME!‘ an hallo@muxmaeuschenwild.de. We are kind of excited and we hope you’ll like it! Wholehearted and from the heart of Berlin. Let’s exchange, share, network, live – but yet again muxmäuschenwild!
_____
muxmäuschenwild MAGAZIN goes ENGLISH! | muxmaeuschenwild.de/en  |  Foto: Nicolas Raymond

mmw English

 

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 18. Februar 2015 | Tags: , , , Keine Kommentare

Review C3 Fusion Party

C3_Logo

Review: C3 Fusion Party

 Ende November veranstalteten wir die Party zur Agentur-Fusion des Jahres: aus KircherBurkhardt, Burda Creative und wunder media wurde C3. Wir sind mächtig stolz auf diese Produktion und unser tolles Team und wollen die Bilder des Abends mit euch teilen. Eine Nacht lang verwandelten wir die Alte Teppichfabrik auf der Halbinsel Stralau in ein Festivalgelände, mit Streetfood Market, Dancefloors, Shotbar, Karaoke, Fabelwesen, Robotern und Performance Küsntlern. A night to remember! Wir freuen uns auf viele weitere Events in 2015. Machen wir eigentlich auch Hochzeiten?

_____

Facebook Fotoalbum

 

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 03. Dezember 2014 | Tags: , , , Keine Kommentare

Co-Working Platz zu vergeben

mmw_STUDIO_Banner

Co-Working Platz zu vergeben

In unserem traumhaft schönen und wunderbar liebgewonnenen muxmäuschenwild STUDIO haben wir noch einen Schreibtisch zu vermieten. Wer also schon immer mal mit uns co-worken wollte, Bock hat auf Lümmel-Lounge, schicke Möbel, Kaffeeteedruckerflatrate und muxmäuschenwilde Nachbarschaft, schreibt uns mit ein paar Infos und Eckdaten zu sich und seiner Arbeit an studio@muxmaeuschenwild.de. Alle Infos zum Studio findet ihr auch unter www.muxmaeuschenwild.de/studio. Freelance Eventmanager werden bevorzugt behandelt. ;)

_____

muxmäuschenwild STUDIO | Co-Working Platz

 

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 19. November 2014 | Tags: , , , Keine Kommentare

Schöner schaffen

mmw_STUDIO_Banner1

Schöner schaffen

In unserem traumhaft schönen und wunderbar liebgewonnenen muxmäuschenwild STUDIO haben wir noch einen Schreibtisch zu vergeben. Wer also schon immer mal mit uns co-worken wollte, Bock hat auf Lümmel-Lounge, schicke Möbel, Kaffeeteedruckerflatrate und muxmäuschenwilde Nachbarschaft schreibt uns mit eine paar Infos und Eckdaten zu sich und seiner Arbeit an studio@muxmaeuschenwild.de. Alle Infos zum Studio findet ihr auch unter www.muxmaeuschenwild.de/studio. Freelance Eventmanager werden bevorzugt behandelt. ;)
_____
muxmäuschenwild STUDIO | Co-Working Platz

 

 

Kategorien: In eigener Sache, XXXXX | Autor: | Datum: 12. November 2014 | Tags: , , , Keine Kommentare

Review: Golden Dinner Hamburg

Review_ Golden Dinner Hamburg

Review: Golden Dinner Hamburg

Hamburg, das war ein Heimspiel! Für unser allererstes Golden Dinner an der Elbe inszenierten wir Wunderbares, Sonderbares, Kulinarisches und Delikates in einem alten Kontorhaus am Brandshofer Deich. Ein dickes Dankeschön geht raus an all unsere Gäste, an unsere wunderbaren Künstler und Musiker, an unsere Supporter und tollen Partner von Scherer Catering, Vöslauer, Geile Weine, Sygns und viele mehr, und an alle, die mit uns angestoßen, gegessen, gefeiert und gelacht haben. Hamburg, es war ein Fest. Das machen wir wieder! Hier gibts die Bilder zum gucken, liken, sich finden, markieren und teilen…

_____

Facebook Fotoalbum

 

 

 

Folge dem Licht!

Folge dem Licht!

 

Morgen Abend ist es endlich soweit. Zum ersten Mal hebt sich der Vorhang zum GOLDEN DINNER Saal im Herzen Hamburgs. Ab Freitag und bis zum 18. Oktober heißt es dann jeden Abend, folge dem Licht, erlebe die Kunst mit einem Glas Prosecco in der Hand, lausche der Musik, sei gespannt und genieße den Abend mit uns. Wir sagen herzlich willkommen und guten Appetit. Zum Auftakt gibt es morgen einen atmosphärischen Vorgeschmack auf das, was euch in den folgenden gut zwei Wochen erwartet. Ab 19.00 Uhr laden wir zur Vernissage in das immer noch geheim gehaltene Dinnergebäude an der Elbe. Acht großartige Künstler aus unterschiedlichen künstlerischen Disziplinen inszenieren das verlassene Haus mit spektakulären Installationen und Bildern und schicken euch auf eine Entdeckungstour durch Räume und Winkel, über Etagen und Flure, spielen mit Wahrnehmung, Dimension und Zeit. Eine Reise in die Vergangenheit und die Zukunft des Ortes, präsentiert auf der Bühne der Gegenwart. Ungeschminkt, zauberhaft, gut. Zu sehen und bestaunen gibt es unter anderem Werke von Wim Wenders-Diplomand und Daniel Richter-Schüler Michael Heering, von Lena Schmidt,  Ruben Zickmann, Lilia Nour, Britt Schwarz und Alexander Spang. Musikalisch begleitet wird der Abend von Ben Turner und Band. In Anwesenheit der ausstellenden Künstler könnt ihr euch an Drinks, Kunst und Musik berauschen und vielleicht sogar einen Blick in den geschmückten Dinnersaal erhaschen. Wer dabei sein will schreibt schnell eine Mail mit seinem Namen für die Gästeliste an dinner@muxmaeuschenwild.de. Alle Infos zum in Ruhe Nachlesen findet ihr hier. Die genaue Adresse bekommt ihr dann in unserer Antwort. Aber pssst…bitte nicht weitersagen. Es soll ja schließlich eine Überraschung bleiben. Hamburg, wir lieben dir.

_____

GOLDEN DINNER Hamburg – Opening & Vernissage | Donnerstag, 02.10., ab 19 Uhr | Ort geheim (Hamburg zentrumsnah) | Facebook Eventlink | www.thegoldendinner.de |

 Folge_dem_Licht

24 Wände zum Glück

 mmw_STUDIO 24 Wände zum Glück
 

Dass unser muxmäuschenwild STUDIO etwas mehr ist als nur ein reines Büro haben wir euch ja schon erzählt. Mit Hilfe unserer großartigen Interior- und Designpartner haben wir einen Ort geschaffen, der unseren Bedürfnissen nach kreativem Austausch, Inspiration und gedanklichem Freiraum entspricht. Wir haben Herz und Seele von muxmäuschenwild in 24 Wände gegossen, die Räume mit ausgewählten Möbeln, Spielwiesen und Ruheinseln ausgestattet, um optimale Bedingungen für kreative Denk- und Arbeitsprozesse zu schaffen. Wir haben Showroomflächen integriert, um Produkte unserer Partner und Kunden zu präsentieren. Wir haben Platz geschaffen für Kunst und kleinere Events wie unseren Supperclub muxmäuschenwild Al Dente. Es wird Workshops und Seminare geben, ab und zu sogar Yoga-Stunden. In unserem Co-Working Bereich vermieten wir einzelne Arbeitsplätze an Kreative aus unserem Netzwerk, um Synergien und gedanklichen Austausch nicht nur zu ermöglichen, sondern zu provozieren. Wir sind ständig auf der Suche nach Interior-Partnern und Künstlern, die Lust haben, ihre Arbeiten im muxmäuschenwild STUDIO zu präsentieren. Bei Interesse und auch für Anfragen zum Co-Working genügt eine Mail an studio@muxmaeuschenwild.de. Wir fühlen uns pudelwohl und finden es ist an der Zeit, dass wir uns einmal herzlich und mit Zuckerguss bei unseren aktuellen Partnern und Unterstützern bedanken. Danke Alma Gémea, Amorim, Deux, FRAMA, Fundamental Berlin, gestalten Verlag, Hamamista, him+her, Innovation, Johanson, Juniqe, Leogant, Master&Master, myfelt, MYKILOS, New Tendency, NUD Collection, Nutsandwoods, Oliver Conrad, Olympus, OS2 Designgroup, pad, RAUMATA, Rituals, Roberts Radio, Sennheiser, Sitzfeldt, smeg, TASCHEN Verlag, Teatox! You make this place incredibly beautiful! Die Highlights aus unserem STUDIO (wie unseren Tischliebling – siehe unten) stellen wir euch natürlich nach und nach noch genauer vor. Bis dahin viel Spaß beim Durchstöbern der Webseiten, da gibt es schonmal eine Menge zu klicken. Nachmachen ausdrücklich erlaubt.

_____

muxmäuschenwild STUDIO | Esmarchstr. 27, 10407 Berlin | Kontakt: studio@muxmaeuschenwild.de | muxmaeuschenwild.de/studio

Wir wollen mit dir arbeiten.

 mmw_STUDIO_Partner

Wir wollen mit dir arbeiten.

Es gibt news! Wir haben gerade unser neues muxmäuschenwild STUDIO in der Esmarchstr. 27 bezogen – und sind sozusagen frisch gebackene Bötzow-Viertel-Bewohner, direkt ums Eck vom Volkspark Friedrichshain. Unser Studio wird ein bisschen mehr werden als ein reines Büro: wir integrieren dort ein paar Showroomflächen um Produkte zu zeigen und auch richtig tolle Interior-Partner zu platzieren, auf jeden Fall gibt es einen Meetingraum mit langer Tafel, wo man auch mal einige Gäste empfangen oder kleinere Dinner wie unseren Supperclub muxmäuschenwild Al Dente organisieren kann, es wird auch mal Workshops und Seminare geben, ab und zu sogar Yoga-Stunden, wir haben eine Lounge zum rumlümmeln und austauschen – und so weiter und so fort… Bis alles steht und genau so ausieht, wie wir uns das vorstellen ,werden wohl noch ein paar Tage vergehen, aber wir fühlen uns jetzt schon pudelwohl. UND JETZT KOMMTS: Weil wir nicht nur Netzwerk denken, sondern auch Netzwerk sind, vergeben wir auch eine handvoll Arbeitsplätze direkt bei uns und quasi Tür an Tür, inklusive WLAN, Putzdienst, Versicherung, Kaffee-Milch-Zucker-Tee-Wasser-Flatrate, Druckerpapier&-Toner-Flatrate, Mitbenutzung von Küche, Bad und Meeting-Raum und und und… Wir suchen mit Vorliebe nach Freelancern, mit denen sich potenziell Synergien und auch gemeinsame Projekte ergeben könnten (z.B. Grafiker, Programmier-Profis, Event- oder Projektmanager, Designer…). Naja, im Grunde sind uns natürlich alle lieben Menschen recht, mit denen wir gerne in der Lounge unseren Kaffee trinken würden, während uns der mintgrüne SMEG surrend in die Ohren säuselt. Wer Lust hat oder es genauer wissen möchte meldet sich am besten rasch bei Julia per Email an team@muxmaeuschenwild.de und dann treffen wir uns auf einen Kennenlerngetränk in unseren neuen vier, sechs, zwölf, vierundzwanzig Wänden.

_____

muxmäuschenwild STUDIO | Esmarchstr.27, 10407 Berlin

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 10. September 2014 | Tags: , , , , , Keine Kommentare

We proudly present:

we proudly present:

 

Jetzt ist es raus, das GOLDEN DINNER, unser absolutes Herzensprojekt, wird flügge und kommt nach Hamburg. Wir haben gesucht, geplant, gebastelt und wagen nun endlich den Schritt in den Norden. Vom 2. bis 18. Oktober entzünden wir ein Meer aus Kerzen, inszenieren Sonderbares, Wunderbares, Magisches und Delikates an einem unbekannten Ort an der Elbe, und damit zum allerersten Mal überhaupt außerhalb von Berlin. Wir erwecken ein verlassenes Gebäude mitten in der Stadt mit Licht, Kunst und Musik zum Leben. Euch erwartet ein raffiniertes 3-Gänge-Menü in drei unterschiedlichen Geschmacksrichtungen (inklusive Welcome-Drink und Gruß aus der Küche) von unserem kulinarischen Partner Scherer und ein Nachschlag aus Kunstausstellungen, Lichtinszenierungen und Überraschungskonzerten. Galadinner geht auch entspannt finden wir und deshalb steht beim GOLDEN DINNER neben den kulinarischen Highlights vor allem auch das persönliche Erlebnis im Vordergrund. Es gibt bei uns keine Seatings und keine Séparées, ihr sitzt an langen Tafeln und genießt gemeinsam einen eleganten, unvergesslichen und persönlichen Abend voller Überraschungen und in intimer Atmosphäre. Der Veranstaltungsort bleibt geheim und die genaue Adresse wird nur den Gästen am Tag ihres Dinners verraten. Nur so viel: Es passt wie Topf auf Deckel oder Amuse-Gueule auf Goldrandteller, wie wir Gastronomen zu sagen pflegen. Das Gebäude war einst ein wichtiger Anker der Binnenschifferei zwischen Berlin und Hamburg, ist nun fast ein Viertel Jahrhundert ungenutzt und befindet sich im Wandel zur Kulturstätte. Reserviert ab jetzt eure Tickets zum Preis von 59 Euro und erlebt einen unvergesslichen Abend mit uns. Die Gästeanzahl ist jeweils begrenzt, Exklusivbuchungen sind nach Absprache auch möglich. Hamburg, wir freuen uns wie Bolle darauf mit euch zu essen! Dieser Oktober wird GOLD.

_____

The GOLDEN DINNER | 02. bis 18.10., tägl. 19.30 Uhr | Secret Location (HH zentrumsnah) | Ticktes 69 Euro pro Person | Reservierung unter dinner@muxmaeuschenwild.de | www.thegoldendinner.de | Facebook Eventlink

mmw_GD_HH

 

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 03. September 2014 | Tags: , , , Keine Kommentare

Reminder: Berlin Summer Market

mmw_BSM01.173cd538b0df37ea9bea9ccacdc07299

 

Reminder: Berlin Summer Market

War das eine Sause letzte Woche! Wir hatten einen riesen Spaß bei der ersten Ausgabe des BERLIN SUMMER MARKET in der Neuen Heimat auf dem RAW Gelände in Friedrichshain. Zum Thema „Ahoi Hipsterama“ gab es jede Menge Maritimes, Hippes, Fischiges, Schrilles, Buntes und Bezauberndes. Heute Abend wird noch eins drauf gesetzt. Pünktlich zum Wetterumschwung wird unter dem Motto „Kikeriki“ die neu entdeckte Landliebe der Großstädter thematisiert. Allerlei Animalisches gibt es dann zu entdecken, Tier-Prints, Bio Food, Urban Gardening, einen Streichelzoo, freilaufende Hühner und Strohballen für kurze Shoppingpausen. Wir.wollen.das! Mit dabei sind Labels wie Perlensäue, P|AGE, Carla Cixi Crocheting & Fabio Bordone, Plantu uvm. Um 18 Uhr geht es los und dann bis Mitternacht. Anfassen unbedingt erlaubt!

_____

BERLIN SUMMER MARKET „Kikeriki“ | ‚Neue Heimat’, RAW-Gelände, Revaler Straße 99, 10245 Berlin Friedrichshain | www.berlinsummermarket.de | Facebook

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 27. August 2014 | Tags: , , Keine Kommentare

Nachmieter gesucht!

Nachmieter.f7527430c031f2fe92bdc5a157a3877f

Nachmieter gesucht!

 

Wir suchen ab dem 15. August oder 01. September einen Nachmieter für unser heißgeliebtes Ladenlokal in der Linienstraße 213 in Berlin-Mitte. So gern wir auch hier bleiben würden – wir brauchen nun einfach mehr Platz…

Es geht um etwa 30qm großes Ladenlokal mit eigenem Eingang und großem Schaufenster, plus Back-Office (Küche, WC etc.) in allertollster superduper-Lage in der Linienstraße 213, zwischen Gormannstraße und Alte Schönhauser, also mittendrin und trotzdem ruhig. Es gibt ein riesiges verstecktes Regal hinter der grauen Wand (bis unter die Decke!) für ewig viel Stauraum, und die stylishe Galerielampe bleibt ebenso hängen. Das Backoffice (Küche, WC etc.) teilt ihr euch mit der Castingagentur nebenan. Die Fläche eignet sich perfekt als Showroom, Galerie oder als kleines Büro. Die Pauschalmiete beträgt 700€ pro Monat all inclusive und der Mietvertrag ist unbefristet, also nicht auf drei oder fünf Jahr zwangsterminiert, da ihr Untermieter der Castingagentur seid.

 

Bei Interesse schreibt rasch an julia.kopper@muxmaeuschenwild.de!

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 30. Juli 2014 | Tags: , , Keine Kommentare

Review: muxmäuschenwild WM Studio

mmw_WM.0347854952466c9ed247b96682db7cbe

 

Review: muxmäuschenwild WM Studio

 

Was für eine WM! Was für vier Wochen mit euch in unserem muxmäuschenwild WM Studio in Mitte. Vier-Gefühl, hoch und runter, Sonnenschein, dann landunter. Ein Sommermärchen für uns alle. Wir haben geschleppt, geschwitzt, gejubelt, ein Mini-Festival veranstaltet und uns vor Aufregung die Fingerkuppen wund geknabbert. Und was soll man sagen, wenn am Ende der Pokal dabei heruasspringt, müssen wir das wohl zu jedem größeren Turnier machen. wir sagen danke und auf wiedersehen, bei der nächsten muxmäuschenwilden Verrücktheit. Danke an unsere wudnerbaren Partner Vöslauer, Warsteiner, Zendome, Philips, Teufel, Wilde Susi, Fountain of Youth, Junique, Armed Angels, 5Preview, unseren Lieblingsnachbarn Leogant und an Mister ‚S‘. Ihr ward groß! Hier gibt es noch einmal ein paar der schönsten Momente der letzten Wochen zum ausdrucken und an die Wand hängen. Findet euch, liked euch, markiert euch und sagt es weiter. ****

_____

muxmäuschnewild WM Studio 12.06.-13.07.2014 | Facebook Fotoalbum >

 

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 16. Juli 2014 | Tags: , Keine Kommentare

Review: Muxmäuschenwild Mini-Sommer-Festival

 

mmw_MSF.93a060b770db7e53497c1bfce82907f1

 

Review: muxmäuschenwild Mini-Sommer-Festival

 

Es war ach so wunderschön mit euch am Sonntag! Das Wetter, ihr wunderbaren Gäste, die Mucke, der Bratwurstgrill, die Glitzerstation, der Kicker, Blumenkränze und Konfetti, einfach alles war irgendwie perfekt. Danke an Berge, Sebastian Block, Flockys Schneeeis, Vöslauer, Warsteiner und alle anderen Partner, und natürlich an jede und jeden Einzelnen von euch, für einen tollen Mini-Sommer mitten in Berlin. Anbei gibts die Fotos vom Tage. Findet euch, liked euch, teilt euch, habt Spaß beim Erinnern! Wer uns in unserem WM Studio noch einmal besuchen möchte, der hat noch dreimal die Gelegenheit. Heute Abend gibts das zweite Halbfinale zwischen Argentinien und Niederlande, am Samstag das Spiel um Platz 3 und hoffentlich ein wenig Trost für die Brasilianer. Am Sonntag steigt dann endlich unsere große Finalparty mit Mucke, Drinks, guter Laune all day long und hoffentlich den vierten Stern für unsere Elf! Und es war Sommer, was ein Fest!

Fotoalbum >

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 09. Juli 2014 | Tags: , , Keine Kommentare

Marielle goes New York City

mmw_MarielleNYC

Marielle goes new york city

Unsere Marielle wird flügge. Und wenn sich der jüngste muxmäuschenwild Spross aufmacht, die Welt zu erobern, dann kann es keinen anderen Ort geben, als New York Fucking City! Von heute an zwei Wochen lang macht sie sich auf und fühlt schonmal vor, bevor es dann im September für einige Monate am Stück in den Big Apple geht. Doch so leicht kommt sie uns natürlich nicht davon. Regelmäßig berichtet sie uns und euch von ihren großen und kleinen Abenteuern, von herzlichen und skurillen Begegnungen, dem Echten und dem Schönen, jenseits des Atlantik. Marielle bekommt ihre eigene kleine New York Kolumne, auf Facebook und auf unserem Blog. Auf gehts, Liebes, zeig den Amis was muxmäuschenwild ist und komm ja wohlbehalten zurück! There you go Marielle, deine Worte zum Abschied, please: „If I can make it here, I can make it anywhere, that’s what they say“ .. und, weil ich dieses verrückte Kind bin, das los rennt um die Welt zu umarmen, da die ganze Welt sowieso nie genug ist und ich nie wieder so jung und frei und wild sein werde wie in diesem Moment, mache ich mich auf, in die Stadt, die niemals schläft, die Träume wahr werden lässt, die seit Jahrzehnten die genialsten und außergewöhnlichsten Menschen anzieht, und deren Mythos und Aura sich trotzdem nie voll und ganz entschlüsseln lässt: New York, New York. Muxmäuschenwild takes over the big city! Ich nehme euch mit zu meinem ganz persönlichen Kennenlernen in die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten. Wird es eine Liebe auf den ersten Blick oder doch nur ein kurzer, harmloser Flirt? Gehen wir uns schon nach kurzer Zeit gegenseitig auf die Nerven oder sind wir vernarrt ineinander wie zwei Teenager? Ist es eine Beziehung auf Zeit oder werden wir dauerhaft zusammen glücklich? Noch weiß ich die Antwort nicht, aber ich kann es kaum erwarten, sie herauszufinden. Manhattan, Brooklyn, Williamsburg, Bushwick, Greenpoint – wie viele New Yorks gibt es eigentlich? Wo gibt es den besten Pie? Auf welchem Rooftop hat man die atemberaubendste Aussicht? In welchem Park sonnt es sich am entspanntesten? Welcher versteckte Vintage Laden ist eine wahre Schatzkammer und an welchem verdammten Food-Stand lohnt es sich wirklich Schlange zu stehen? Let me take you to New York! Sie ist nicht gerade leicht zu haben, aber lässt garantiert auch kein Abenteuer aus. Eure Marielle“

_____

Marielle goes NYC | Facebook | muxmaeuschenwild-magazin.de

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 11. Juni 2014 | Tags: , , , Keine Kommentare

Reminder: muxmäuschenwild WM Studio

mmw_WMSTUDIO

Reminder: muxmäuschenwild WM studio

 

Morgen geht es endlich los! Anstoß zur Fußball WM in Brasilien und wir sind live dabei. Also nicht in Sao Paulo, sondern mitten in Berlins schöner MItte. Wir öffnen die Stadiontore zur muxmäuschenwild ARENA auf der Open Air Fläche in der Torstraße, Höhe Hausnummer 84, zwischen Gormannstraße und Rosa-Luxemburg-Platz. Um 19 Uhr gehts los, mit Vöslauer Wasser, Warsteiner Bier, Wilden Susis, Philips und Teufel, einem riesigen ZENdome, nem Kicker, ner Tischtennisplatte und natürlich Live WM gucken im schönsten WM Quartier der Stadt. Wir haben schon zwei Tage lang gebastelt und gebaut (siehe oben). Klickt schnell hier und sichert euch euren Platz auf der Gästeliste für die gesamte WM. Einmal hin, alles rin oder wie das heißt. Olé olé!

_____

muxmäuschenwild WM Studio| Torstraße 84, 10119 Berlin | Facebook Eventlink | Gästeliste: muxmaeuschenwild.de/guestlist

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 11. Juni 2014 | Tags: , , , Keine Kommentare

Oh, so schön wars Immergut!

mmw_Immergut

Oh, so schön wars Immergut!

Wie cool war das denn? Am Wochenende tourten wir mit einem rappelvoll gepackten muxmäuschenwild Stand und samt unserer Flamingos Steve und Herbie zum Immergut Festival in Neustrelitz inmitten der unschlagbaren Mecklenburgischen Seenplatte. Und es war, man kann es nicht anders sagen: eine absolute Wucht! 5000 nette, friedliche und schöne Menschen, Kaiserwetter, tolle Musik und eine Stimmung wie beim BBQ mit den besten Freunden – den allerbesten, wohlgemerkt! So muss Festival, und wenn es nach uns geht von jetzt an gern jedes Wochenende. Zu unseren Highlights gehörten die Auftritte von Bonaparte, Hundreds, Slut und den Stimmungskanonen von FM Belfast. Unser Edelfan Herbert, seines Zeichens rosa Flamingo und aufblasbar pogte sich fast extatisch durch die Menge und applaudierte sich vor Begeisterung in einen wahren Rausch. Und weil er es so sehr genossen hat, haben wir beschlossen, ihn auf offizielle muxmäuschenwild Festivaltour zu schicken. Wie? Ganz einfach: jeder von euch, der in diesem Jahr noch ein Festival oder ein großes Konzert besucht, kann sich von uns seinen persönlichen Herbie schicken lassen, voll ausgestattet mit Hut und Fliege. Nur einen Stock zum drankleben müsst ihr euch selbst besorgen. Und dann: Rockt mit Herbie die Heide, den Ring, den Deich oder die Südseite. Lasst ihn tanzen, kuscheln und singen. Schickt uns dafür eure besten Fotos von Herbie in Aktion! Wir wollen Herbies Festival Fan Album mit Abenteuern füllen. Schreibt eine Mail mit dem Betreff ‚HERBIE‘ an hallo@muxmaeuschenwild.de und schreibt uns wofür und warum gerade ihr einen Herbie mit auf Festvialtour nehmen wollt. Herbies großer Bruder Steve ist Supermodel und war beim Immergut der Star in unserer Fotoecke. Alle die ein Erinnerungsfoto mit ihm geschossen haben, klicken am besten mal hier. Findet euch, liked euch und taggt eure juicy faces! Es war uns ein Fest, wir kommen gerne wieder.

_____

Fotoalbum >>

Kategorien: In eigener Sache | Autor: | Datum: 04. Juni 2014 | Tags: , , , , Keine Kommentare