GESCHENKE!!!

Kurz vorm Fest haben wir nochmal ein paar Last Minute-Geschenketipps vorzugsweise gedruckt und zum drin lesen zusammengestellt. Als da wären: „Glück ist kein Zufall, sondern das Ergebnis deiner Einstellung“ – so oder so ähnlich beschreibt der Autor Dominik Speist die Grundaussage seines ‚6-Minuten-Tagebuch’. In machbaren Portionen von drei Minuten am Morgen und drei am Abend lernt man sein Leben Tag für Tag ein bisschen besser zu machen. Das gebundene sehr schön anzusehende Buch gibt es auch in verschiedenen Farben. Ähnlich aber anders ist die Herangehensweise des großartigen ‚Chill mal dein Leben‘-Kartensets in der inzwischen dritten Ausgabe von Karindrawings. Es besteht aus 52 Karten mit kleinen Tipps und Möglichkeiten, dein Leben zu entstressen. Heißt: einfach Karte ziehen, die Nachricht sacken lassen oder Karte an die Wand werfen, was auch immer für dich gerade passt… Das perfekte Geschenk für alle Formen von überarbeiteten Menschen, unausgeschlafene Eltern, liebeshungrige Wesen oder einfach nur Freunde des klaren Geistes. Im Traum können wir alles schaffen, wir können die Welt bereisen, sie zum Guten verändern und erreichen, was immer wir uns vornehmen. Nur im Traum? Das Buch ‚Good Night Stories for Rebel Girls’ von Elena Favilli und Francesca Cavallo erzählt die Geschichten von 100 außergewöhnlichen Frauen, die ihre Träume in die Realität umgesetzt und besonderes geleistet haben – von der Ballerina über die Pilotin bis hin zur Gewichtheberin. Das Buch wurde von 60 Künstlerinnen liebevoll illustriert und eignet sich perfekt als Inspiration für kommende Macher/innen. Gibts bei Urban Outsiders für 25 Euro. Apropos Macherinnen, die Fotografin Daniella Midenge wird von vielen schon als neuer Peter Lindbergh bezeichnet. Was natürlich Quatsch ist, denn die Welt braucht keinen neuen Peter Lindbergh, wohl aber Daniella Midenge und ihre sinnlich künstlerischen Mode- und Porträtfotografien. Zu bestaunen in ihrem großartigen Bildband ‚Sex & Cigarettes‘, erschienen bei teNeues zum Preis von 59,90 Euro. Wir verlosen ein druckfrisches Exemplar als Geschenk für den Liebsten oder die Liebste. Schreibt eine Mail mit dem Betreff ‚GUCKEN DARFSTE‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de. Wir wünschen frohes Schenken.
_____
6-Minuten-Tagebuch| 24,90 | Shop | Chill-mal-dein-Leben-Kartenset hoch3 | 13,41 Euro | ShopGood Night Stories for Rebel Girls | 25 Euro | Shop Sex & Cigarettes von Daniella Midenge | 59,90 Euro | Shop

Tafelrunde

mmw_cover_the-kitchen

Richtig Weihnachten feiern geht doch so: Man setzt sich mit den Allerliebsten an einen großen Tisch, schlemmt ungehemmt, trinkt zu viel des Guten, diskutiert und schwafelt, liegt einander in den Armen, verzeiht einander das eine oder andere aus dem vergehenden Jahr. Die Wangen glühen, der nächste Gang wird aufgetischt, die Servietten sind fleckig, der Boden übersät mit Geschenkpapier. Wenn die letzte Kerze runtergebrannt ist, glüht dafür das Herz. So gesehen ist im Studio Olafur Eliasson jeden Tag Weihnachten. Bis zu 90 Leute sitzen im Studio des isländischen Künstlers täglich zusammen, um an einer langen Tafel gemeinsam Mittag zu essen. Nun können wir alle daran teilhaben. Die liebsten hundert vegetarischen Gerichte wurden in einem famosen Buch versammelt. Das Buch macht einerseits Lust, sich selbst irgendwo einen gigantischen Raum mit einem laaaaaangen Tisch zu organisieren und alle Freunde einzuladen (die Rezepte sind oft auch auf größere Gesellschaften von bis zu 60 Personen ausgelegt), anderseits inspiriert das Werk auch zu ganz vielfältigen Gedanken rund ums Essen und Kochen. ‚The Kitchen‘ ist nämlich mehr als ein Kochbuch. Es erzählt die Geschichte des Studios und präsentiert Menschen, die für die Kunst des Kulinarischen viel übrig haben. Es konfrontiert mit Ideen zu Arbeit und Essen und lässt deutlich werden, wie eng die beiden Aspekte verknüpft sind. Ein voller Bauch studiert nicht gern? Papperlapapp. Beim gemeinsamen Essen kommen die besten Ideen!
____
Studio Olafur Eliasson The Kitchen | Preis 39,95 € |  www.knesebeck-verlag.de | www.olafureliasson.net

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 21. Dezember 2016 | Tags: , , , , Keine Kommentare

Schenken macht schön

Zack, schon wieder eine Woche um. Na gut, etwas Zeit ist durchaus noch, um sich mit ein wenig Muße Gedanken zu den Dingen zu machen, die man den Liebsten dieses Jahr unter den Weihnachtsbaum legen will. Wir führen gerne unseren Inspirationsreigen weiter und packen mit ein paar weiteren, famosen Geschenketipps aus: Für alle Großstadliebhaber und Gentrifizierungshacker hat Muschi Kreuzberg den ultimativen Bodenleger gestaltet: Carpet Diem, ein Spiel- und Matchie-Teppich in 200×150 cm, der für alle Harten das Kottbusser Tor etwas weicher macht – kostet ein bissl, aber Liebe hat ja bekanntlich keinen Preis. Aus Kork und Piñatex, einem Textil aus philippinischen Ananas-Blättern, werden die (Geld-)Beutel, Rucksäcke und Kosmetiktaschen von henties gemacht. Aus dem Nebenprodukt der Ananasernte entsteht Mode mit Anspruch. Nachhaltig, natürlich und neu. Denn Leder war gestern. Wer eine solche Kosmetiktasche haben möchte, schreibt uns eine Mail mit dem Betreff ‚KNORKE!‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de. Und wo wir gerade die Spendierhose anhaben: Wer seinem oder seiner Liebsten gern eine romantische Übernachtung im historischen Bahnwaggon schenken möchte (gemeinsame Zeit kommt ja immer am besten), schreibe uns mit dem Betreff ‚SCHIENENERSATZVERKEHR‘ ebenfalls an hurra@muxmaeuschenwild.de. Neben dem alten Verladeturm in Groß Neuendorf an der Oder stehen nämlich fünf Waggons mit raumhohen Panoramafenstern gen Wasser. So geht funktionales Übernachten am sommerlichen Busen der Natur. Und jetzt Prost Leute, aber mit Style Bitteschön. Unsere liebe Judith schwört auf folgende Formel: Selosoda, das tolle, koffeinhaltige Getränk aus den Schalen der Kaffeepflanze, dazu hausgemachter Cascara-Weißtee-Sirup, Hennessy VS Cognac, weißer Portwein und Zitronensaft. Oha, das nennt sich Sleepless Panama und jeder, der das schon einmal probiert hat, weiß warum. Nimm das, Red Bull irgendwas! Diesen und noch fünf weitere leckere Cocktailkreationen zaubert man ganz easy mit dem ‚Whisky, Cognac & Cascara Sleepless Panama & Elk’s Cordial Cocktail Set‘ vom großartigen Drink Syndikat. Alles drin, inklusive Wiemansmacht! Cheers my dear!
___
Carpet Diem | muschikreuzberg-shop.de/all/kotti-d-azur-hugrug, 299 € | henties | www.henti.es, Taschen ab 90€, Geldbörse ab 25 € | Verladeturm Bahnwaggons | www.verladeturm.de/de/bahnwaggons, 2 Personen 50€ pro Übernachtung, 4 Personen 80€ pro Übernachtung | Drink Syndikat | www.drink-syndikat.de/produkt/selosoda_cocktails_cascara/, 39,90 €

mmw_christmas2-fcf28bbe42cafc8957146e48e529e5dc

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 13. Dezember 2016 | Tags: , , , , , , , , , Keine Kommentare

Allüberall auf den Tannenspitzen

mmw_wipfel-2a60be56636bcb2989de7f88e00c415f

Schon mal vom „Winterwipfeln“ gehört? Wir auch nicht. Das Wort hat aber einen eigentümlichen Klang, der uns nicht loslässt. Der etwas Gemütliches, aber gleichsam Aufregendes in sich trägt. Und genau so ist es dann auch. „Durchatmen und Winterwipfeln“ ist das Motto der Lagerfeuerweihnacht in Beelitz-Heilstätten. Über den Ruinen der ehemaligen Lungenheilstätten im Fläming wurde letztes Jahr ein Baumkronenpfad errichtet. In fast schwindelerregender Höhe kann man über die schaurigen Überbleibsel der Anstalt streunen, sich Spukgeschichten ausdenken oder den Wald genießen und staunen, wie sich die Natur ihren Platz um, in und auf den Gebäuden zurückholt. In ebendiesem Ambiente kann der Advent stimmungsvoll begangen werden. Alternativ zu den trubeligen Fahrgeschäft-Weihnachtsmärkten mit Wham-Dauerbeschallung lädt der Verein Baum & Zeit zum heimeligen Stockbrot-Braten, Kindertheater und Punsch aus dem Feuertopf unter der riesigen Alt Berliner Weihnachtspyramide ein. Dazwischen bieten die Aus- und Einblicke vom Baumwipfelpfad die richtige Vorbereitung, um sich langsam vom alten Jahr zu entfernen und die Perspektive neu auf all das einzustellen, was kommt. An den Adventswochenenden ist der Baumkronenpfad freitags und sonntags von 10 bis 16 Uhr und samstags bis 20 Uhr, in den Weihnachtsferien, bis einschließlich 3. Januar 2017, ebenso von 10 bis 16 Uhr geöffnet.
____
Baum & Zeit Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten | Straße nach Fichtenwalde 13, 14547 Beelitz-Heilstätten | Preis 9,50 € | www.baumundzeit.de

…dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.

mmw_geschenke-f7f8fdab5617dd188b51e275a9537e23

Ganz genau, und irgendwie geht das in diesem Jahr gefühlt alles noch viel schneller als sonst. Damit hinterher keiner meint, wir hätten nichts gesagt, kommen hier direkt mal ein paar erste Weihnachtsgeschenke-Empfehlungen aus erster Hand, fein säuberlich erfragt im MUXMÄUSCHENWILD Team. Als da wären: Das Buch ‚Gegen den Hass‘ von Carolin Emcke. Warum? AFD, Brexit, Trump – Populismus und offene, aggressive Polemik waren nie oder lange nicht mehr so gegenwärtig und auf erschreckende Weise salonfähig wie gegenwärtig. Carolin Emcke schafft nimmt in ihrem Buch dem Hass die Kraft. Klüger, liebevoller, lustvoller, als alle anderen. Das mit unendlichem Abstand wichtigste Buch dieser Tage. Zu bestellen hier. Außerdem: Wir lieben Kühe! Und besonders unsere Katharina Kalb (ein Schelm, wer Schmunzeln dabei muss). Für schmale 96 Euro im Jahr könnt ihr oder die/der Beschenkte eine Patenschaft für eine leibhaftige Andechser Bio-Lieblingskuh übernehmen und damit den Aufbau und die Sicherung der ökologischen Landwirtschaft unterstützen. Checkt www.kuhpatenschaft.de. Muh! Zuperzozial machen Alltagsgegenstände wie Geschirr und Blumentöpfe und zwar ziemlich pfiffig und im Einklang mit Natur und Welt. Umweltbewusstes Design, stilvoll und langlebig, aus reinstem Raw Earth Material (hauptsächlich Bambusfasern und Mais). Checkt den Shop auf www.zuperzozial.com und/oder schreibt uns eine Mail mit dem Betreff ‚ZUPER, ZUERGUT!‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de. Wir verlosen nämlich einmal drei Gewürztöpfchen in schön bunt.
Mit Ohne Rosa macht Drucksachen für Mädchen mit denen man Einhörner stehlen kann. Für Handwerkerinnen mit Sternenschweif. Für Rabaukinnen. Denn schicke schmutzige Girls brauchen Vorbilder. In ihrer Serie korrigiert die Illustratorin Karin Lubenau gängige Rollenbilder. So werden aus gewöhnlichen Feen Feeministinnen. Checkt mitliebegemacht.de. Wir verlosen ein Set aus Poster und Postkarten. Schreibt eine Mail mit dem Betreff ‚HOW’S GOD? SHE’S BLACK!‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de. Und zum Abschluss, eine Harte Nuss! Genau so heißt nämlich der allerneuste Streich aus dem Hause O’Donnell Moonshine. Kernige Haselnüsse mit feiner Karamellnote und 25% Bumms. Traditionell verarbeitet und Made in Berlin. Zu bestellen auf www.odonell.de oder auf dem Lucia Weihnachtsmarkt in der Kultrubrauerei. À Votre!
___
Gegen den Hass – Caroline Emcke | www.fischerverlage.de/buch/gegen_den_hass/, 20 € | Kuhpatenschaft | www.kuhpatenschaft.de, 96 € | Zuperzozial | www.zuperzozial.com | Mit Ohne Rosa | mitliebegemacht.de, Postkarte 1,50 €, Poster 19 € | O’Donnell Moonshine Harte Nuss | www.odonnell.de | 24,90 €

 

Oh, du Fröhliche!

Oh, du Fröhliche!

Dieses Jahr wurden wir ja schon gehörig auf die Probe gestellt, was unsere Lust und Fähigkeit Gutes zu tun und zu Geben anbelangt. Recht so. Die Schenklaune darf guten Gewissens weitergehen, denn nun startet die Saison der wunderbaren Weihnachtsmärkte. Berlin ist in der dunklen Jahreszeit voll von Hier-gibt-es-mehr-als-einfach-nur-Glühwein-Kreativmärkten: Mit Hausgemachtem im Haubentaucher, Klimbim im Klunkerkranich (dem höchsten Markt der Stadt), Apartem im Apartment von Freunde von Freunden oder Bier bei Birgit sind nur ein paar, aber dafür unsere persönlichen Highlights genannt, bei denen es natürlich nicht einfach nur ums Konsumieren von Süßkram und Punsch geht. Im Haubentaucher auf dem RAW Gelände ist Eisstockschießen angesagt. Und wer’s auch im Winter floral mag, kann sich dem Gesteck-Workshop bei Freunde von Freunden am 5. Dezember anschließen. Und – eben – überall ganz nebenbei nach individuellen Geschenkideen stöbern. Denn was diesen Märkten bei allen Unterschieden gemein ist, ist die Freude am qualitätvollen Selbstgemachten und am Speziellen, famose Produkte, heimelige Stimmung und allerlei Live-Kawumm, mit Konzerten, DJ’s und dem Berliner Kneipenchor.
_____
Weihnachtsmarkt Friedrichshain im Haubentaucher | jeweils Do. + Fr. 15-22 Uhr, Sa. + So. 12-24 Uhr | Weihnachtsmarkt im Klunkerkranich | jeweils Sa. + So. ab 12 Uhr bis spät | Freunde von Freunden Christmas Pop Up Store | Samstags 12 – 20 Uhr | Birgit’s Insel-Weihnachtsmarkt | jeweils Do. + Fr. ab 16 Uhr, Sa. + So. ab 14 Uhr

 mmw_Collage_Weihnachtsmarkt

 

Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 01. Dezember 2015 | Tags: , , , , Keine Kommentare

Knobeln gegen Kälte

KreuzbergKalender 2015  Kopie

Knobeln gegen Kälte

Schokolade ist so last Christmas! Der wohl coolste Adventskalender kommt in diesem Jahr aus Kreuzberg. We proudly present: KreuzbergKalender. Hinter 24 „Türchen“ warten statt Schokoschneemann & Co. knifflige Denkaufgaben aus Politik, Sport und Gesellschaft. Schlaglichtartig werden die wirklich wichtigen Ereignisse des Jahres 2015 noch einmal in Erinnerung gerufen. Um sich an diesen zeitgeschichtlichen Leckerbissen aber nicht die Zähne auszubeißen, empfiehlt sich die Gründung einer Knobel-Crew. Ob mit der Freundin, dem Lover oder dem Sitznachbarn in der S-Bahn – gemeinsam räselt es sich eben immer noch am schönsten. In dringenden Notfällen gibt es unter der Nummer gegen Rätselkummer entscheidende Lösungshinweise. Please note: Auch wenn der KreuzbergKalender heißt wie er heißt – der Denksport kann (und darf) auch über die Grenzen Kreuzbergs hinaus betrieben werden. Prenzelschwaben und Fischköppe, schmeißt eure grauen Zellen an! Dass der KreuzbergKalender keineswegs einem klassischen Adventskalender entspricht, dürfte soweit klar sein. Konkret handelt es sich um ein ausgesprochen hübsch gestaltetes Rätselposter, das – strategisch günstig – am besten gleich über dem Bett aufgehängt wird. Jeden Morgen neu kommt die Rätselfrage über das E-Mail-Postfach hinein geflattert. Die Tageslösungen werden auf dem Poster eingetragen und ergeben am 24. Dezember das finale Lösungswort. Unter allen schlauen Teilnehmern werden großartige Preise verlost. Also, los geht’s: KreuzbergKalender bestellen. Sich selbst und anderen die Vorweihnachtszeit versüßen. Gutes tun. Denn mit jedem verkauften Kalender wird ein Euro an die Berliner Kältehilfe gespendet. 1. Dezember, wir sehnen uns nach dir!

_____
KreuzbergKalender | kreuzbergkalender.de |15 Euro inkl. | Facebook

geschrieben von: Judith Werdin

 

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 26. November 2015 | Tags: , , , , Keine Kommentare

Ja ist denn heut schon Weihnachten?

mmw_Christmas

Ja ist denn heut schon Weihnachten?

Nö, aber fast! Und wenn Großes bevorsteht kann man nicht früh genug mit den Vorbereitungen beginnen. Das hier geht raus an alle Designer, Manufakturen und Macher von hier und anderswo. Keine Angst, wir fangen jetzt nicht an supermarktmäßig die Schokoweihnachtsmänner aus dem Schrank zu holen und mitten im Hochsommer Plätzchen schwenkend die Vorweihnachstzeit einzuläuten, aber wir haben einen guten Grund mal kurz Anlauf zu nehmen und einen exquisiten Tipp loszuwerden. Die großartige Katja Weber und ihr Team, die schon den Zürcher Montagsmarkt, Frau Gerolds Garten, den Berlin Design Market, den Heiligen Bimbam in der Neuen Heimat und viele weitere großartige und vor allem denkwürdige Marktkonzepte erdacht, gebaut und umgesetzt haben, holen zum nächsten großen Wurf aus. Und wer Katja kennt weiß: Sky is the limit und nicht einmal das. Ziel der neusten Sause sind die heißesten Quadratmeter von Zürich in der schönen Schweiz. Auf dem Sechseläutenplatz mitten im Zentrum soll nicht etwa ein schnöder Weihnachtsmarkt die Stadt in ein Meer aus Duft, Gefühl und Farben tauchen, nein, ein ganzes Weihnachtsdorf soll entstehen und über Jahre für Furore sorgen. Holzhütten und Riesentanne treffen auf Streetfood und urbanen Chic, Räuchermännle auf Europaletten und Bergkas auf Pulled Pork. Zürich, das wird keine Attraktion, das wird eine neue Sehenswürdigkeit. Zu sehen, zu kosten und zu kaufen gibt es vom Besten was die Schweiz aber auch das internationale Ausland zu bieten hat. Jeder der dabei sein möchte kann sich mit seinem Konzept und seinem Sortiment unter montagsmarkt.ch/sechselaeutenplatz bewerben. Die Anmeldefrist läuft vorerst noch bis zum 31. August 2015, Ausstellerinfos gibt es unter diesem Link. Wir buchen dann schonmal unseren Zürich-Trip!
_____
Zürcher Weihnachtsdorf | 19.11.-24.12. | Sechseläutenplatz, 8001 Zürich, Schweiz | montagsmarkt.ch/sechselaeutenplatz

 

Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 29. Juli 2015 | Tags: , , , Keine Kommentare

18.12. | TAUSENDSÜND GUTSCHEIN

18.12. TAUSENDSÜND

Der gewöhnliche Weihnachtsmarkt ist ja, wenn man nicht gerade frisch verliebt ist und der Himmel voller Geigen hängt, meistens dann doch zu laut, zu voll, zu teuer, zu Rollercoaster. Ganz lässt sich das auf der Weihnachtsedition des Berlin Design Markets an, der seit heute und noch bis Sonntag in der Neuen Heimat auf dem RAW-Gelände stattfindet. Da gibt’s ganz Schnuckeliges zu erwerben und natürlich auch die Kulinarik lässt keine Wünsche offen. Bei Tausendsünd beispielsweise findet ihr vegane Köstlichkeiten wie Waffeln & Co. – zum Niederknien! Von uns gibt es heute einen Gutschein für ein Waffelerlebnis der Extraklasse, den ihr am Stand von Tausendsünd einlösen könnt. Schreibt eine Mail mit dem Betreff „SEI NICHT SAUER, MEINE SÜSSE!“ an hurra@muxmaeuschenwild.de.

_____

Tausendsünd | Facebook

mmw_Tausendsünd
Kategorien: Adventskalender 2014 | Autor: | Datum: 18. Dezember 2014 | Tags: , , , Keine Kommentare

Upwined Candles

Upwined Candles

Es war einmal ein Werber aus Hamburg, der keine Lust mehr hatte, seine Tage, Nächte und Wochenenden vor dem Bildschirm zu verbringen. Er kündigte seinen sicheren und glamourösen Job für eine Idee, die mit Handarbeit, Mehrwert und Umweltschutz zu tun hat. Und mit Flaschen. So beginnen moderne Märchen – und die Geschichte von Marco und seinen Kerzen. Marco? Flaschen? Kerzen? Also das kam so: Marco hatte Mitleid mit den unzähligen Weinflaschen, die Restaurants aus seiner Nachbarschaft Tag für Tag am Altglascontainer abluden oder splitterscherbend hineinwarfen. Und mit der Umwelt, die so viel Wasser und Energie dafür hergeben muss, dass aus den alten Flaschen neue Flaschen werden. Marcos Lösung: Upcycling. Nein, upwining! Marco trennt die leeren Flaschen von ihren Hälsen (zum Glück eine vollkommen unblutige Angelegenheit, für beide!) und füllt das verbliebene Glas mit reinem Soja-Wachs und duftenden Ölen. Bergamotte, Lemon Grass, Zedernholz, Vanille, Rose, wilde Beeren, merkt ihr was? Genau: Marco! Flaschen! Kerzen! Die fertigen Duftwunder sind stilvoll verpackt und in bester Parfumeurs-Tradition effektvoll unregelmäßig durchnummeriert. Auf upwinedcandles.de kann man aus den insgesamt sieben Kreationen wählen. Wer vorher lieber doch nochmal dran schnuppern möchte, kann dies in ausgewählten Shops in Hamburg, Berlin, Aalen und Amsterdam oder seit kurzem auch in Marcos ganz und gar wundervollem Goodlife Supply Co. Pop-Up-Store in Hamburg Eimsbüttel. Dort gibt es bis Ende Februar neben den Weinlichtern noch mehr kleine Großartigkeiten zu kaufen, Accessoires, Bücher und Kleinode wie Vintage-Hocker, Tennis-Rackets oder Schiffslampen. Wir verlosen eine der Wunderkerzen in der Geschmacksrichtung Cedar Wood. Schreibt eine Mail mit dem Betreff ‚SCHMECKT NICHT, RIECHT ABER GUT‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de.

_____

Upwined Candles | 19,90 Euro | upwinedcandles.com

mmw_upwined
Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 17. Dezember 2014 | Tags: , , Keine Kommentare

10.12. | FUNDAMENTAL BERLIN BAUMSCHMUCK

10.12. | Fundamental Berlin Baumschmuck

Baum oder nicht Baum, das ist hier die Frage. Und wenn dann wie, in Plaste oder echt? Der Weihnachtsbaum ist der Deutschen liebster Baum. Und bald schon wird er wieder reich behängt und vollkommen zu Recht herzlich bestaunt. Lichterketten, Kerzen, Strohsterne, Kugeln, Lametta? Kannste knicken. In diesem Jahr hängen wir etwas ziemlich Besonderes an die Zweige. Die großartigen und komplett wahnsinnigen Fundamental Berlin haben tollen Baumschmuck kreiert, der euch gehörig in Weihnachtsstimmung und den Baum zum Strahlen bringt. Das Konzept: ihr knickt und faltet eure Sterne selbst zurecht und haucht dem Weihnachtsfest die mathematische Grundlage ein. Das dahinter stehende Architekturbüro The Fundamental Group steht für ein ganzheitliches Wohnkonzept und für „Objekte, die deinen Verstand berühren.“ Wir sind berührt und verlosen ein Päckchen wundervollen Christbaumschmuck für Fortgeschrittene. Schreibt schnell eine Mail mit dem Betreff ‚KNICKLICHT‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de. Frohes Schmücken.

 

_____

3 FRAGMENTE Weihnachtsschmuck | Fundamental Berlin, Torstrasse 102, 10119 Berlin | 3 FRAGMENTE | ackerstrasse1a.de

mmw_Fundamental

 

Kategorien: Adventskalender 2014 | Autor: | Datum: 10. Dezember 2014 | Tags: , , , , Keine Kommentare

03.12. | THE GLENLIVET WHISKYTASTING

03.12. | THE GLENLIVET WHISKYTASTING

 

Kaum ein Genussmittel bietet eine solche Geschmacks- und Aromenvielfalt wie das „Wasser des Lebens“. Seit November gibt es die ‚The Glenlivet Winchester Collection‘  – die weltweit erste Serie seltener und wertvoller 50 Jahre alter Scotch Whiskys vom Pionier unter den Single Malts der schottischen Speyside. Grund genug einmal genauer hinzuschmecken. Am Freitag, den 5. Dezember veranstaltet The Glenlivet anlässlich der Veröffentlichung ein exklusives Whisky-Tasting in einer noch streng geheimen Location. Wir verlosen 3×1 Platz in der Runde für dieses besondere Geschmackserlebnis. Schreibt schnell eine Mail mit dem Betreff „DER WHISKYMIXER MIXT DEN WHISKY AN DER WHISKYMIXERBAR“ an hurra@muxmaeuschenwild.de.

_____
The Glenlivet Whiskytasting | 05.12. | Location geheim

mmw_Whiskytasting

 

Kategorien: Adventskalender 2014 | Autor: | Datum: 03. Dezember 2014 | Tags: , , , Keine Kommentare