No plastic, please!

No plastic, please!

Am kommenden Freitag und zwei Tage lang verwandelt sich der Postbahnhof am Ostbahnhof in Berlin Friedrichshain offiziell in Deutschlands aufregendste Custom-Garage nebst Heritage Schlaraffenland. Denn das Pure & Crafted Festival ist in der Stadt und bringt jede Menge Schönes, Derbes, Echtes und Großartiges an die Spree. Auf der Mainstage geben sich Hochkaräter wie The Hives, Refused, Kitty Daisy & Lewis, Mighty Oaks oder Talisco die Mikrophone und Plattenteller in die Hand, während man in Garagen an Motorrädern schraubt und poliert, Haudegen im Motodrom Kopf und Kragen riskieren, Marktstände handgemachtes Design und echte Produkte feilbieten, waschechte Barber tun was waschechte Barber so tun, Streetfoodmacher für kulinarische Grundierung sorgen und in Workshops, Sessions und mit jeder Menge guter Laune der Heritage-Kultur gehuldigt wird. Nachts wird dann mit Konzerten und DJ Sets Indoor weiter gefeiert. Nochmal zum Mitschreiben: Musik, Bikes, Fashion, Art und Food. Ist gebongt würden wir sagen. Für dieses schöne Wochenende verlosen wir 2×2 Tickets. Schreibe uns einfach eine E-Mail mit ‚I <3 MOM‘ an hurra@muxmaeuschenwild.de.
____
PURE & CRAFTED FESTIVAL | 28.-29.08. | Postbahnhof am Ostbahnhof, Straße der Pariser Kommune, 10243 Berlin | Festivalticket 49€, Tagestickets 22€ (Fr.) u. 35€ (Sa.), 5 für 4 Ticket 196€ | pureandcrafted.com | Facebook

Pure&Crafted
Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 26. August 2015 | Tags: |  Keine Kommentare