Perlensäue

mmw_PS.c8d668e0cb38d0a22edae1e486d20299

Perlensäue

‚Perlensäue‘ heißt das Schmucklabel von Nina, Tanja und Jacob. Ihre handgefertigten Kreationen aus verschiedenen hochwertigen Materialien schlagen eine Brücke zwischen Fashion, Fetisch, Schmuck und ‚Willst Du mich verarschen‘? Irgendwie anders, irgendwie speziell, irgendwie gagaesque sind ihre Stücke, herausfordernd und drüber. Irgendwie darf man sich das nicht trauen, denkt man beim Durchstöbern ihres Shops und fühlt sich dabei ähnlich ertappt, wie beim heimlichen Blättern in einem Erotikkatalog. Geht das wirklich? Wer trägt sowas? fragt man sich und kommt am Ende zu der überraschenden Erkenntnis: ICH würde. Also manchmal. Also nur zu bestimmten Anlässen. Denn bei aller Skurilität ist jedes Stück eine echte Kostbarkeit, raffiniert, sexy und das Ergebnis ehrlichen Handwerks. ‚Perlensäue‘ trägt man nicht, sagen die Macher, ‚Perlensau ist man‘. Das haben wir verstanden. Und eine kleine Perlensau steckt vermutlich in fast jedem von uns. Wer sie mal Gassi führen will, checkt am besten besser heute als morgen www.perlensau.com oder begibt sich beispielsweise im LNFA Concept Store im BIKINI Berlin oder der École Boutique in Mitte auf die Suche nach der passenden Leine. Wie immer gilt, alles kann, nichts muss und schön ist was gefällt. Lasst ihn raus den Tiger, Verzeihung, die Sau!

___

Perlensäue | www.perlensau.com | Foto: Nadine Engel & Rut Sigurdar Dottir

 

Kategorien: Produkte | Autor: | Datum: 13. August 2014 | Tags: |  Keine Kommentare