Tor, Tor, Tor!

Tor, Tor, Tor!

 

Hach, die Torstraße. Nichts bringt das Flair und die Entwicklung dieser Hauptverkehrsstraße in der Mitte von Berlin besser auf den Punkt, als das Eckhaus am Rosenthaler Platz. Seit ein Eatdrinkliveworkplace namens St. Oberholz dort eingezogen ist, geht es mit der Straße bergauf. Wo sich jetzt leuchtende Apfellogos in Latte Macchiato-Gläsern spiegeln, versuchten zahlreiche Gastronomen über Jahre ihr Glück. Doch weder für hippe Mittebewohner, noch Touristen noch für Berlin-Besucher war der Strip zwischen Prenzlauer und Oranienburger Tor sonderlich interessant. Tote Hose sozusagen, nichts zu ahnen vom Ruhm kommender Tage. Inzwischen gesellen sich zu den unsanierten Altbauten und 80er Jahre Platten nagelneue Luxuslofts,  Designerboutiquen öffnen neben Copyshops, Kreativagenturen gegenüber von Waschsalons. Die Torstraße entwickelt sich immer weiter, bleibt dabei aber ein Spiegel ihrer Geschichte. Hier wird nicht verdrängt, hier wird ergänzt. Mehr Berlin geht eigentlich nicht. Am Samstag feiert die Torstraße bereits zum vierten Mal sich selbst und zwar völlig zu Recht. Ab 14 Uhr und bis in den späten Abend gibt es beim Torstraßenfestival ein kunterbuntes Programm auf dem kompletten Strip. Mit von der Partie ist das Who is Who der Anliegerschaft wie der Grüne und der Rote Salon, die Platoon Kunsthalle, das St. Oberholz, die Kim Bar und die Waldo Bar und das Acud, um nur einige zu nennen. Über 30 Bands und Künstler der unabhängigen Berliner Pop-Szene geben Töne zum besten, im Circus Hostel kann man beim Pop-Quiz sein Wissen testen, im Modomoto Fitting Room gratis Thomas Henry Drinks verkosten. Auch die angrenzende Brunnenstraße veranstaltet quasi im Fahrwasser der großen Schwester ihr eigenes kleines Festival und hat 10 weitere Gigs zu bieten. Das komplette Programm gibt es hier. Auf geht’s Leute, das ist keine Verkehrsader, das ist das wahrscheinlich längste und schmalste Festvialgelände der Welt.

_____

4. Torstraßenfestival | Sa., 30.08., 14-22 Uhr | Torstraße in Mitte | Tickets: 13€ im VVK / 15€ AK (in allen Locations erhältlich) | Ticketlink >> | torstrassenfestival.de | Facebook

 mmw_tsf14.93701a75b14ab5b3135122c673e7de6a
Kategorien: Erlebnisse | Autor: | Datum: 27. August 2014 | Tags: |  Keine Kommentare